The Darkness 2 - Düsterer E3-Trailer

Jonas Wekenborg
1

Jackie Estacado könnte eigentlich ein richtig schönes Leben haben. Als Mafiajüngling kriegt er die heißesten Schlitten, die schicksten Ladies und badet im Geld. Zum 21. Geburtstag bekommt er allerdings ein ganz besonderes Geschenk: Die Darkness – eine uralte Macht, die ihm fast den Verstand und – im ersten Teil – auch noch die Freundin kostet. Mit dem schönen Leben ist es also erst einmal vorbei.

The Darkness 2 - Düsterer E3-Trailer

Wie 2K Games schon vor einer ganzen Weile ankündigte, arbeitet Digital Extremes gerade an der Fortsetzung “The Darkness 2″. Der vorherige Entwickler Starbreeze ist nicht mehr involviert. Der neue Gameplay-Trailer, frisch von der E3, zeigt aber, dass sich die Comicumsetzung scheinbar in guten Händen befindet. Der düstere Look bleibt erhalten, wenn auch ein paar frische Farben hinzukommen, um die Comic-Herkunft zu unterstreichen.

Viel offensichtlicher ist allerdings, dass sich Digital Extremes scheinbar auch in Punkto Gewaltgrad von Starbreeze inspirieren ließ – was man in dem nicht einmal zweiminütigen Trailer an Verstümmelungen, Zerteilungen, Halbierungen und sonstigen Blutorgien zu Gesicht bekommt, würde jedem “Saw”-Kinofilm zur Ehre gereichen. In Deutschland wird “The Darkness 2″, wenn überhaupt, also nur geschnitten erscheinen – wie schon Teil eins.

Ebenfalls zu erkennen ist, dass sich die Inszenierung nicht hinter dem Vorgänger zu verstecken braucht. Erscheinen wird der Spaß Ende 2011 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360. Faith No More-Frontmann Mike Patton wird seine Stimme abermals der “Darkness” leihen.

Weitere Themen: E3

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz