The Elder Scrolls 4: Oblivion - Shivering Isles - Es darf wieder geguckt werden

Leserbeitrag
3

(Max) Bilder zum kommenden Add-On "The Elder Scrolls 4: Oblivion – Shivering Isles" sind rar. Deshalb erfreut es uns umso mehr, dass Bethesda unserem Ruf gefolgt ist und neue Impressionen aus der Welt des Fantasy-RPGs released hat.

The Elder Scrolls 4: Oblivion - Shivering Isles - Es darf wieder geguckt werden

Wie man anhand der Bilder zweifelsohne erkennen kann, orientiert sich das Add-On am Vorgänger “Morrowind”. So wachsen neben Gräsern und Bäumen auch überdimensionale Pilze auf den Böden
der Welt. In den SHOTS’N’PICS könnt Ihr Euch jedoch ein eigenes Urteil darüber bilden.

“Shivering Isles” ergänzt die ohnehin schon riesige Welt des Hauptprogramms “The Elder Scrolls 4: Oblivion” um weitere Areale. Mehrere neue Haupt – und Nebenaufgaben sowie zahlreiche neue Monster und Items, werden selbst die gewieftesten Spieler unter Euch, viele schlaflose Nächte bescheren.

Das Add-On soll im Frühjahr 2007 für den PC und die Xbox 360 erscheinen.

Quiz wird geladen
Quiz: Wie gut kennst du The Elder Scrolls? (Test)
Wie viele offizielle TES-Teile gibt es in der Serie (Singleplayer) bislang?

Weitere Themen: Scrolls, 2K Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz