Accountstrafen für Arena-Exploits

Leserbeitrag

(FD)Item-Links verursachen Abstürze Es sind gehäuft Fälle aufgetreten, wo Spieler in der Arena, mittels Add-Ons, Items an ihre Gegner gelinkt haben, die noch nicht auf dem Server gelootet wurden.

Accountstrafen für Arena-Exploits

Dies hat Abstürze bei den betroffenden Spielern verursacht und wurde laut Blizzard als Exploit eingestuft. Wer solche Methoden einsetzt, um seine Gegner aus dem Spiel zu werfen, muss künftig mit Accountstrafen rechnen. Momentan liegt das Strafmaß bei 72 Stunden Sperre.

Quiz wird geladen
Quiz: Wie gut kennst du The Elder Scrolls? (Test)
Wie viele offizielle TES-Teile gibt es in der Serie (Singleplayer) bislang?

Weitere Themen: The Elder Scrolls: Arena Download, Bethesda Softworks

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz