Apple nach Marktwert zweitgrößtes Unternehmen der Welt

Florian Matthey
6

Mit 265,8 Milliarden US-Dollar ist Apple nunmehr auf Platz zwei der wertvollsten Unternehmen der Welt. Der iPhone-, iPad- und Mac-Hersteller liegt nunmehr vor dem chinesischen Ölkonzern PetroChina, dessen Wert bei 265,5 Milliarden liegt. Nicht ganz so weit oben steht Apple-CEO auf der Liste der reichsten Amerikaner.

Apple hat zwar PetroChina zumindest vorerst hinter sich lassen können. Das Unternehmen aus Cupertino liegt aber noch deutlich hinter Exxon-Mobil, gemessen am Marktwert das größte Unternehmen der Welt – mit 313,3 Milliarden Dollar. Im Mai hatte Apple mit damals 222 Milliarden Dollar Marktwert Microsoft überholt und war seitdem das zweitwertvollste Unternehmen in den USA – wiederum hinter Exxon-Mobil.

Der Apple-Chef und Mitgründer Steve Jobs liegt mit einem Vermögen von 6,1 Milliarden Dollar derweil auf Platz 42 der von Forbes jährlich ermittelten Liste der 400 reichsten Amerikaner. Im Vorjahr war Jobs noch 5,1 Milliarden “wert” und konnte sich durch den Zuwachs um einen Platz verbessern. Den wichtigsten Teil des Vermögens des Apple-CEO machten allerdings nicht seine Apple-Anteile, sondern der Wert seiner Walt-Disney-Aktien aus. Jobs hatte 2006 seine Filmschmiede Pixar an Walt Disney verkauft und als Gegenleistung Aktien erhalten. Von Apple erhält Jobs offiziell nur einen US-Dollar Gehalt pro Jahr, dafür aber ebenfalls wertvolle Aktien als Entlohnung.

Weitere Themen: The Elder Scrolls: Arena Download, Bethesda Softworks

Neue Artikel von GIGA GAMES