Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

iPhone-Prototyp: Verfahren gegen Jason Chen eingestellt

Ben Miller
8
iPhone-Prototyp: Verfahren gegen Jason Chen eingestellt

Jason Chen

Anfang April kaufte Gizmodo für USD 5000,- einen gestohlenen iPhone 4 Prototypen den ein Apple-Mitarbeiter, laut Gizmodo “in einer Bar verloren” haben soll. Nach dem Verlust des Gerätes erstattete Apple Anzeige gegen Unbekannt wegen Diebstahls.

Eine im Silicon Valley ansässige staatliche Sondereinheit zum Schutze der lokalen IT-Unternehmen, gegen Firmenspionage und Computerkriminalität, hatte daraufhin die Ermittlungen aufgenommen. Ein US-Richter erteilt der Sondereinheit einen Durchsuchungsbefehl, die daraufhin die Wohnung von Jason Chen durchsuchte und dessen Computer beschlagnahmte.

Nun soll das Verfahren gegen Jason Chen eingestellt und seine beschlagnahmten Gerätschaften ihm übergeben worden sein. Die Ermittlungen gegen Gawker Media, Inhaber von Gizmodo.com, wegen Hehlerei und Sachbeschädigung (Gizmodo hatte das Gerät zerlegt und die Einzelteile präsentiert) sind noch nicht abgeschlossen.

Wie weit die Ermittlungen gegen den “Finder” fortgeschritten sind ist noch nicht bekannt.

Mit Dank an alle Tippgeber!

Quiz wird geladen
Quiz: Wie gut kennst du The Elder Scrolls? (Test)
Wie viele offizielle TES-Teile gibt es in der Serie (Singleplayer) bislang?

Weitere Themen: The Elder Scrolls: Arena Download, iPhone, Bethesda Softworks

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz