The Evil Within 2: Alle Waffen - Fundorte im Überblick

Christopher Bahner

Ohne Waffen in The Evil Within 2 wärt ihr gehörig aufgeschmissen. Da ist es schön, dass Sebastian auf ein umfangreiches Arsenal an Schießeisen zurückgreifen kann und auch die Armbrust mit ihren verschiedenen Bolzenarten ist wieder mit von der Partie. Jedoch bekommt ihr viele Waffen nicht einfach so, sondern müsst sie erst finden. Aus diesem Grund zeigen wir euch die Fundorte aller Waffen im Spiel. 

Waffen könnt ihr wie im Vorgänger wieder mit Waffenteilen verbessern und auf höhere Stufen bringen. Die Fundorte oder Freischaltbedingungen der Schießeisen sind im Spiel sehr vielfältig. Manche bekommt ihr automatisch, für andere müsst ihr bestimmte Aufgaben abschließen oder gar The Evil Within 2 einmal durchgespielt haben. Wir geben euch den kompakten Überblick über die Waffen und ihre Fundorte.

the-evil-within-2-waffen-screenshot
Die Hüter-Armbrust ist in The Evil Within 2 euer bester Freund.

So bekommt ihr die Hüter-Armbrust und Bolzen

Zu Beginn wollen wir euch direkt die wichtigste Waffe im Spiel vorstellen. Die Hüter-Armbrust verschießt verschiedene Arten von Bolzen und lässt sich vielfältig einsetzen. Ihr findet sie südwestlich im Wohnviertel beim Militärfahrzeug während Kapitel 3 und 4. Das folgende Video zeigt euch den Fundort genau.

1.439
The Evil Within 2: Fundort der Hüter-Armbrust

Die Hüter-Armbrust verschießt fünf verschiedene Arten von Bolzen. Effekte und Fundorte der Bolzen entnehmt ihr der folgenden Tabelle:

Bolzen Effekt Fundort
Schockbolzen Betäubt und schädigt Feinde und Blitze springen auf nahe stehende Feinde weiter. Besonders effektiv bei Feinden im Wasser. Zusammen mit der Hüter-Armbrust.
Harpunenbolzen Durchschlagskräftig und gut für lautlose Kills. Zusammen mit der Hüter-Armbrust und über die Karte verteilt.
Rauchbolzen Behindert die Sicht von Feinden. Besonders gut während eines Rückzugs geeignet. Im Wohngebiet bei Union Power and Gas.
Explosivbolzen Bolzen mit Explosivschaden, der Schrapnelle im Wirkungsradius verteilt, die großen Schaden verursachen. Auch Sebastian selbst kann davon getroffen werden. Im Wohngebiet im Keller der Autoreparatur-Werkstatt.
Frostbolzen Friert Feinde innerhalb des Wirkungsbereichs ein. Im Safe House von Torres im Naturreservat.

Fundorte und Freischaltbedingungen aller Waffen

Im Folgenden stellen wir euch alle anderen Schusswaffen und Nahkampfwaffen mit ihren Fundorten vor.

Halbautomatische Handfeuerwaffe

Die standardmäßige Handfeuerwaffe, die mittleren Schaden verursacht und verbessert werden kann.

  • Munition: Pistolenmunition
  • Fundort: Bekommt ihr automatisch in Kapitel 2.

Handfeuerwaffe mit Laseroptik

Hat ein Laser-Visier zum Zoomen. Der Schaden auf kurze Entfernung ist niedriger als bei der normalen Handfeuerwaffe, aber höher auf längere Distanzen.

  • Munition: Pistolenmunition
  • Fundort: Auf dem Parkplatz nördlich der Autoreparatur-Werkstatt im Wohngebiet.
348
The Evil Within 2: Fundort der Handfeuerwaffe mit Laseroptik

Schallgedämpfte Handfeuerwaffe

Verursacht weniger Schaden als die normale Handfeuerwaffe, hat dafür aber einen Schalldämpfer, mit dem Feinde lautlos ausgeschaltet werden können.

  • Munition: Pistolenmunition
  • Fundort: Absolviert die Nebenmission “Getting Back Online” (engl.) im Geschäftsviertel. Danach findet ihr die Waffe in der orangen Mobius-Kiste in Sykes Safe House.

Wo ihr den Unterschlupf findet, seht ihr in der nachfolgenden Bilderstrecke:

The Evil Within 2: Jeden Unterschlupf im Spiel finden (mit Belohnungen)

Handfeuerwaffe mit Feuerstoß

Verursacht etwas höheren Schaden als die normale Handfeuerwaffe, aber feuert nur Feuerstöße aus drei Kugeln ab.

  • Munition: Pistolenmunition
  • Fundort: Ist Teil des DLCs “The Last Chance Pack”.

Revolver

Verursacht mehr Schaden als die normale Handfeuerwaffe und hat zudem eine höhere Feuerrate, ist jedoch nicht so präzise.

  • Munition: Pistolenmunition
  • Fundort: Absolviert die beiden Anima-Flashback-Events in der 336 Cedar Avenue und im Juke Diner. Danach müsst ihr das dritte Event im Gebiet “The Marrow: Restricted Labs” (engl.) abschließen.

Magnum

Die Magnum verursacht den höchsten Schaden aller Waffen mit einem Schuss.

  • Munition: Magnummunition
  • Fundort: Kann nicht normal gefunden werden. Stattdessen müsst ihr das Spiel einmal auf einem beliebigen Schwierigkeitsgrad durchspielen, um sie freizuschalten.

Abgesägte Schrotflinte

Verursacht hohen Schaden mit breiter Streuung auf kurze Distanz.

  • Munition: Schrotmunition
  • Fundort: Spielt ihr auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad, könnt ihr die Schrotflinte neben einem Auto auf dem Weg zum “The Pit Stop” (engl.) finden. Ansonst gibt es noch drei weitere Fundorte. Dabei handelt es sich um “The Marrow: Armory” (engl.), “Tredwell Trucking” (engl.) oder “The Marrow: Facilities” (engl.).
325
The Evil Within 2: Fundort der abgesägten Schrotflinte

Schrotflinte

Schrotflinte mit langem Lauf, die mittleren Schaden mit wenig Streuung auch auf längere Distanzen verursacht.

  • Munition: Schrotmunition
  • Fundort: Kann in Kapitel 6-7 oder 11-13 im Lagerhaus südlich von Post Plus im Geschäftsviertel gefunden werden.

Doppelläufige Schrotflinte

Feuert zwei Schüsse auf einmal ab und muss jedes Mal nachgeladen werden. Deshalb solltet ihr immer in Bewegung bleiben, um Abstand zu euren Gegnern zu gewährleisten.

  • Munition: Schrotmunition
  • Fundort: Könnt ihr im Gebiet “The Marrow: Experimental Wing” (engl.) finden, nachdem ihr die Nebenmission “Der letzte Schritt” für Julian Sykes abgeschlossen habt.

Präzisionsgewehr

Verursacht hohen Schaden auf lange Distanzen.

  • Munition: Scharfschützenmunition
  • Fundort: Insgesamt könnt ihr das Gewehr an drei verschiedenen Punkten im Spiel bekommen. So könnt ihr das kaputte Präzisionsgewehr und die Reparaturteile dafür bereits im Wohngebiet finden und es euch so bauen. Weitere Fundorte sind John’s Coffee roof im Geschäftsviertel in Kapitel 11-13 und der zerstörte Stadtbereich in Kapitel 15.
1.925
The Evil Within 2: Fundort des Präzisionsgewehrs

Sturmgewehr

Vollautomatisches Automatikgewehr, welches hohen Schaden verursacht aber viel Munition verbraucht.

  • Munition: Sturmgewehrmunition
  • Fundort: Im Safe House von “The Marrow: Facilities” (engl.) zu Beginn von Kapitel 13.

Flammenwerfer

Setzt Feinde in Brand, verlangsamt aber euer Bewegungstempo und verbraucht viel Brennstoff.

  • Munition: Brennstoff
  • Fundort: Nehmt euch den kaputten Flammenwerfer nach dem Harbinger-Bosskampf in Kapitel 11. Danach müsst ihr zwei Harbinger-Feinde im Geschäftsviertel besiegen, um ihre Brennstoff-Tanks zu bekommen. Nun könnt ihr den Flammenwerfer an der Werkbank reparieren.

Überlebensmesser

Nahkampfwaffe die wenig Schaden verursacht. Sie ist euer letztes Mittel der Verteidigung, wenn ihr keine Munition mehr habt.

  • Fundort: Bekommt ihr automatisch in Kapitel 2.

Schlagring

Nahkampfwaffe, die extrem hohen Schaden verursacht und die Verwendung von Messern oder Äxten überflüssig macht.

  • Fundort: Kann nicht normal gefunden werden. Stattdessen müsst ihr das Spiel einmal auf dem Schwierigkeitsgrad “Albtraum” oder höher durchspielen, um ihn freizuschalten.

Weitere Themen: The Evil Within, Bethesda Softworks

Neue Artikel von GIGA GAMES