The Last Guardian – Gamestop vermeldet fälschlicherweise Einstellung

Gestern Abend ist Weihnachten für viele Gamer ausgefallen, denn es machte die Nachricht die Runde, dass die Entwicklung des heiß erwarteten The Last Guardian eingestellt wurde. Ursprung dieses Gerüchts war der Videospielhändler Gamestop.

The Last Guardian – Gamestop vermeldet fälschlicherweise Einstellung

Während Weihnachtsfeiern abgesagt wurden und die ganze Spielewelt schluchzend und verzweifelnd weinend in der nächstbesten Ecke lag, hat sich Sony um Schadensbegrenzung bemüht. “Stimmt nicht” gab Sonys “Senior Director of Corporate Communications” Patrick Seybold simpel zu verstehen – die Zweifel konnte das aber noch nicht wirklich ausräumen. Schließlich muss es doch einen Grund geben, warum der größte Videospielhändler der Welt eine solche Nachricht an alle Vorbesteller rausschickt?

Sony war um Schadensbegrenzung bemüht und so begann auch Sonys Worldwide Studios-Präsident Shuhei Yoshida, das Gerücht über Twitter zu dementieren. Trotzdem waren viele Fans immernoch in Sorge, schließlich ist das letzte, veröffentlichte Material bereits weit über ein Jahr alt. Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Chefentwickler Fumito Ueda nicht mehr bei Sony arbeitet, sondern nur noch als freiberuflicher Mitarbeiter an dem Projekt mitwirkt.

Die letzten Zweifel konnte erst Gamestop selbst ausräumen. In einem Schreiben erklärten sie, wie es zu dem Missverständnis kommen konnte: “Die Entwicklung von “The Last Guardian” wurde nicht von Sony eingestellt, wie wir es in einem automatisierten Anruf an unsere Vorbesteller mitgeteilt haben. Weil das Spiel noch kein Erscheinungsdatum hat, haben wir uns lediglich dazu entschieden, es aus unserem System zu löschen. “The Last Guardian” wird wieder zur Vorbestellung verfügbar sein, wenn ein Erscheiungsdatum bekannt gemacht wird”.

Es darf also aufgeatmet werden. Wann wir denn nun endlich mal wieder ewas zum Spiel hören, das wissen wir jedoch nicht.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: GameStop

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz