The Last Of Us: Hat eine Online-Komponente

von

Nach den ersten Ingame Screenshots gibt es nun weitere Infos zu The Last Of Us aus der jüngsten Ausgabe des US-Magazins Gameinformer. Unter anderem bestätigte Naughty Dog, dass es eine Multiplayer-Komponente geben wird.

The Last Of Us: Hat eine Online-Komponente

Zwar stehe im PS3-Exklusivtitel die Beziehung der beiden Hauptcharaktere Joel und Ellie im Vordergrund, dennoch möchte man sich nicht auf den Singleplayerpart beschränken. Wie genau der Online-Modus aussehen wird, weiß man allerdings selbst noch nicht genau.

“Wir werden irgendeine Online-Komponente haben. Wir arbeiten an einigen Ideen, aber haben uns noch nicht entschieden. Wir wissen definitiv, dass es großartig wird”, so Game Director Bruce Straley.

Weiterhin gibt es auch neue Informationen zu den Protagonist Joel und seiner Begleiterin Ellie.  Letztere ist 14 Jahre alt und wohnt in einem Waisenhaus in einer militärischen Quarantänezone. Ellie ist von der früheren Welt – also der Welt vor dem Ausbruch der tödlichen Pilzart – begeistert und möchte anscheinend liebend gern einmal die Quarantäne verlassen und durch das post-apokalyptische Pittsburgh streifen.

Joel, ein 40-jähriger Schmuggler von Waffen und Drogen, hilft Ellie bei ihrer Flucht – doch wie üblich klappt das Ganze nicht wirklich perfekt und die Beiden Ausreißer werden vom Militär gejagt. Erscheinen wird The Last Of Us voraussichtlich Anfang 2013.

Quelle: NeoGAF

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

The Last Of Us

  • von Leserbeitrag

    Bioshock-Fans haben noch bis zum letzten Tag auf eine frohe Botschaft rund um die geplante Filmumsetzung der erfolgreichen Serie gehofft. Bis heute war es lange still um die Adaption. Jetzt kommt allerdings die traurige Hiobsbotschaft: eine entgültige Absage von...

Weitere Themen: gamescom 2014: Das müsst ihr wissen – Tickets, Wildcards, Spiele und Termin, Naughty Dog


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz