The Game Awards: Neuigkeiten zu Zelda: Breath of the Wild und Prey

Lukas Flad

Im Rahmen von The Game Awards wird es in diesem Jahr neben der Ehrung von einigen Videospielen auch wieder ein paar Ankündigungen geben. Angekündigt wurden unter anderem frisches Gameplay zum neuen Prey sowie „exklusives“ Material zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild.

Morgen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag finden in Los Angeles wieder The Game Awards statt und es werden die besten Spiele des Jahres geehrt. Wie Produzent Geoff Keighley über seinen Twitter-Account verraten hat, wird in diesem Rahmen auch neues Material von The Legend of Zelda: Breath of the Wild und dem neuen Prey veröffentlicht.

Während bisher noch nicht konkret gesagt wurde, was Du morgen Abend vom neuen „The Legend of Zelda“-Spiel sehen wirst, heißt es bei Prey, dass Gameplay gezeigt wird. Und auch wenn Nintendo noch nichts Genaues verraten hat, so ist es wahrscheinlich, dass Du ebenfalls neue bewegte Bilder zu Breath of the Wild erwarten kannst.

Das erste Prey wurde 2006 für die Xbox 360 und den PC veröffentlicht. Auf der diesjährigen E3 kündigte Bethesda allerdings an, dass die Arkane Studios (zuletzt für Dishonored 2 verantwortlich) derzeit an einem neuen, eigenständigen Teil arbeiten.

Prey und das neue Zelda sollen beide 2017 erscheinen. Ursprünglich wurde vermutet, dass Breath of the Wild parallel mit der Nintendo Switch in die Läden kommen wird. In den letzten Wochen kamen allerdings Gerüchte auf, dass Nintendo das Spiel nicht rechtzeitig fertigstellen kann und der Release somit statt im März erst ein paar Monate später stattfindet.

Einer der Höhepunkte der diesjährigen The Game Awards wird vermutlich der Auftritt Hideo Kojimas sein, der einen Preis erhalten wird, nachdem er letztes Jahr nicht am Event teilnehmen durfte. Erwartet wird auch neues Material von Telltale, Uncharted 4: A Thief’s End und Mass Effect Andromeda.

The Game Awards finden am 1. Dezember 2016, um 18 Uhr in Los Angeles statt. Die Show wird unter anderem auf YouTube übertragen. Bei uns ist es dann allerdings bereits 3 Uhr nachts.

Unser erster Eindruck von The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Weitere Themen: The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Prey

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz