The Legend of Zelda - Breath of the Wild: So gut sieht das Switch-Spiel auf dem PC aus

Alexander Gehlsdorf

Zwar erschien The Legend of Zelda: Breath of the Wild nur für Wii U und Nintendo Switch, sieht dank Emulator auf dem PC aber besser aus, als je zuvor.

So ist The Legend of Zelda: Breath of the Wild entstanden:

11.629
Die Entwicklung von The Legend Of Zelda Breath Of The Wild - Teil 1
Bereits im März berichteten wir darüber, dass es geschickten Programmierern gelungen ist, die Wii U-Version von The Legend of Zelda: Breath of the Wild per Emulator auch auf den PC zum Laufen zu bringen. Damals litt das Spiel noch unter Performance-Problemen, inzwischen hat das Projekt aber sein volles Potential erreicht.

Dank des nun veröffentlichten Clarity GFX-Packs erstrahlt das Spiel in einem noch nie dagewesenen Glanz. Besonders auffällig sind die höhere Auflösung und die stärken Farbkontraste.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild kann nicht nur unglaublich hübsch sondern auch extrem absurd sein:

Zelda - Breath of the Wild: Kuriositäten aus Hyrule

Informationen zum verwendeten Emulator und zu Clarity GFX findest du im dazugehörigen Sub-Reddit. Zum Spielen ist eine Wii U-Version des Spiels notwendig. Anders als die 720p auf der Wii U ist auf dem PC auch das Spielen in 4K möglich.

Weitere Themen: The Legend of Zelda, Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES