The Legend of Zelda: Dieses Fan-Video macht Lust auf Milch

Marco Schabel

Nintendo hat in den vergangenen Monaten einiges getan, um The Legend of Zelda – Breath of the Wild zu bewerben. Auch die Fans scheinen mittlerweile die Werbetrommel zu rühren. Sie produzierten einen Trailer, der die Milch des Spiels schmackhaft macht.

21.757
The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Nintendo Switch Präsentation 2017 Trailer

In einer Woche erscheint The Legend of Zelda: Breath of the Wild, auf das die Zelda-Community schon seit Jahren ungeduldig wartet. Bei einigen Fans ist die Vorfreude mittlerweile so groß, dass sie eigene Trailer zum kommenden Release produzieren. Eines dieser Videos konzentriert sich dabei nicht auf das Gameplay oder die Story der beliebten Abenteuerreihe, sondern auf ein kultiges Getränk des Franchises – die Lon Lon Milch.

Zelda - Breath of the Wild: Amazon streicht einzelne Vorbestellungen

Zwar gab es bisher schon einige Trailer und Gameplay-Videos zu Links kommenden Abenteuer, doch gab es die Lon Lon Milch bisher darin noch nicht zu sehen. Das merkten offenbar auch die talentierten YouTuber Channy & Kimberly, die einen animierten Werbefilm produzierten, der die lebensspendenden Vorzüge der köstlichsten Milch Hyrules hervorhebt. Im japanischsprachigen Video überreicht Tetra aus The Legend of Zelda: Wind Waker die Milch an Link und stellt sie ihm dabei vor. Sie sei „reich an Vitaminen und Kalzium“ und helfe, wenn Link einmal von seinen Abenteuern erschöpft sei. Lon Lon Milch sei eine Erfrischung, die dem Körper gut tue. Wem die normale Lon Lon Milch jedoch zu ordinär sei, der könne ab sofort auch gerne zur Lon Lon Milch mit Putput-Frucht-Geschmack greifen.

Lon Lon Milch stammt von der Lon Lon Farm, die sich in der hylianischen Steppe befindet. Zweimal kann Link von dem Energiespender trinken und damit jeweils fünf Herzen wieder auffüllen. Das ist zwar weniger, als ein rotes Elixier einbringt, dafür kann die Milch aber doppelt verwendet werden. The Legend of Zelda – Breath of the Wild erscheint am 3. März für Nintendo Switch und Wii U.

Weitere Themen: The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D, The Legend of Zelda, Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES