The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D - Robin Williams und Tochter Zelda im Werbespot

Jan

Natürlich macht uns das zur Werbeplattform für Nintendo, aber wenn Robin Williams und seine Tochter – benannt nach Prinzessin Zelda – gemeinsam einen Spot für The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D machen, müssen wir den doch mit euch teilen.

The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D - Robin Williams und Tochter Zelda im Werbespot

Früher lief es als Fun-News, wenn ein Spinner seinen Sohn “Sephiroth” (bekannt aus Final Fantasy VII) genannt hat, heute wird man damit Werbeträger für Nintendo. Dass der “Spinner” in diesem Fall der Schauspieler Robin Williams (Jumanji, Hook, Flubber) ist und seine Tochter den sehr viel gesellschaftstauglicheren Namen Zelda trägt, ist dabei ein nicht unwichtiges Detail. Auf jeden Fall glaubt man es Williams sofort, wenn er von sich behauptet, ein großer Ocarina of Time-Fan zu sein.
The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D erscheint morgen, am 17. Juni, exklusiv für Nintendos 3DS.

Weitere Themen: Legend of Zelda: Skyward Sword , Robin Williams, 3d, HTC EVO 3D, Williams

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz