Zelda: Fan steuert sein Haus mit Ocarina

Alexander Gehlsdorf

Ein leidenschaftlicher Zelda-Fan hat eine Handvoll spannende Funktionen in seinen Haushalt eingebaut. Bedienen kann er diese stilecht mit einer Ocarina.

24.355
The Legend of Zelda – Breath of the Wild im Test: Aufbruch in eine neue Welt
Du stehst vor deiner Haustür und hast den Schlüssel vergessen? Auf der Couch ist es gerade so gemütlich aber im Nebenzimmer müssen die Blumen gegossen werden? Kein Problem! Alles was Du brauchst ist eine Ocarina, ein Mikrofon und — gut, jetzt wird kompliziert — ein geschicktes Händchen für Computer-Programmierung.

So sieht Zelda -Ocarina of Time in der Unreal-Engine 4 aus

Wenn all diese Voraussetzungen erfüllt sind —so gesehen bei YouTuber Sufficiently Advanved — kannst Du Dir im unten eingebetteten YouTube-Video ansehen. Trotz des aktuellen Erfolges von Zelda: Breath of the Wild zeigt das Video, dass auch The Legend of Zelda – Ocarina of Time noch immer einen festen Platz im Herzen der Fans innehat.

Neben Zelda: Breath of the Wild gilt der N64-Titel als bester Teil der Reihe. Wer eine aktuelle Nintendo-Konsole besitzt und Links Abenteuer mit der Ocarina nachholen will, kann den Titel problemlos über die Virtual Console spielen.  Im Jahr 2011 erschien der Klassiker außerdem als Remake für den Nintendo 3DS.

Weitere Themen: The Legend of Zelda: Breath of the Wild, The Legend of Zelda, Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES