The Secret World

Ragnar Tornquist arbeitet schon lange bei Funcom. Sein Name sagt nur Wenigen etwas, eines seiner Spiele wiederum gilt unter Adventure-Fans als absoluter Klassiker: The Longest Journey. Als Meister der Mixtur von Real- und Fantasywelten wagt sich der Gamedesigner nun an ein Online-Rollenspiel, The Secret World.

 

The Secret World: Eine Welt jenseits unserer Vorstellung

Tornquist war schonmal für eine Onlinewelt verantwortlich, die von Anarchy Online nämlich. Mit The Secret World verspricht sich der Norweger größeren Erfolg, trotzdem nutzt er erneut ein ungewöhnliches Szenario. In einer alternativen Gegenwart trachten Vampire nach dem Blut der Sterblichen, Werwölfe lauern in den Schatten ihren Opfern af und die Untoten machen die Straßen der Stadt zur Gefahrenzone. Jeder Mythos, jede Verschwörung und Legende ist wahr in The Secret World.

the secret world

Schauplätze für dieses ambitionierte Konzept sind New York City, Seoul und London. Ihr wählt zu Beginn eures Abenteuers einen Helden, der besondere Fähigkeiten besitzt, und eine Fraktion. Tretet ihr den Illuminati, den Templern oder den Drachen bei? Mit anderen Spielern könnt ihr Organisationen formen, um gemeinsam in der von Fantasy-Wesen wimmelnden Welt zu überleben.

Bildergalerie The Secret World Screenshots

The Secret World: Action in einer feindseligen Welt

The Secret World verspricht Action-orientierte Kämpfe, hitzige PvP-Auseinandersetzungen und aufregende Quests. Außerdem wird die gleiche Engine benutzen, die auch schon Funcoms Age of Conan seine beeindruckende Grafik verlieh.

The Secret World basiert auf dem Prinzip des Buy-to-Play. Das bedeutet, ihr müsst euch einmal das Spiel oder einen Zugang kaufen und könnt dann ohne Abonnement spielen. Natürlich steht es euch komplett frei, ob ihr euch weitere Vergünstigungen oder Zusatzfeatures kaufen wollt.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.
von

Weitere Themen: Funcom

Alle Artikel zu The Secret World
GIGA Marktplatz