The Secret World – Das MMO verschiebt sich massiv nach hinten

Leserbeitrag

Das düstere Online-Rollenspiel ”The Secret World” wird sich verschieben, so gab es die norwegische Webseite E24 bekannt.
Der Entwickler Funcom musste ganze 20 Prozent seiner Leute entlassen, weswegen sich das Spiel massiv verspätet.
Einen konkreten Termin hatte das The Secret World zwar noch nicht, doch Insider gingen mit einer Veröffentlichung im Jahr 2010 aus. Daraus wird wohl im Moment nichts, immerhin haben 60 der rund 300 Mitarbeiter ihre Entlassung erhalten.
Um die Kosten weiterhin zu senken, wird Funcom nun nach Kanada wechseln. Große Multimedia-Unternehmen hätten dort bessere Bedingungen als in Norwegen.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: MMOG, Funcom

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz