The Surge: Altmetall farmen - die besten Spots im Überblick

Christopher Bahner
2

Mit Hilfe von Altmetall erhöht ihr in The Surge euren Level und verbessert zudem eure Waffen und Rüstungen. Diese Ressource braucht ihr also immer im Spielverlauf und wir wollen euch daher an dieser Stelle einige Methoden vorstellen, wie ihr Altmetall farmen könnt und so euren Charakter schnell stärkt.

Außer Altmetall gibt es in The Surge keine andere Währung. Mit ihr könnt ihr in Service-Stationen an der MediBay eure Kernstufe erhöhen und so euren Level steigern. Mit jedem weiteren Stufenanstieg kostet euch dies mehr Altmetall, weswegen ihr euch schon früh im Spiel gute Spots zum Farmen von Altmetall merken solltet. Wir zeigen euch dazu die passenden Stellen und geben Ratschläge.

946
The Surge: Waffen Übersicht

9 Spiele, die als „das nächste Dark Souls“ angepriesen werden

So farmt ihr Altmetall am besten

Anders als in vergleichbaren Souls-Spielen, könnt ihr euer Altmetall auch lagern und müsst es nicht unter Risiko immer mit euch herumtragen. Lauft ihr also mit zu viel Altmetall herum, lagert dieses in der MediBay der Service-Station ein. So ist euer Altmetall sicher, wenn ihr einmal sterben solltet.

Doch wie könnt ihr schnell viel Altmetall farmen? Beachtet hierzu folgende Tipps:

  • Stellt zunächst sicher, dass ihr in einem Level alle Abkürzungen geöffnet habt. So habt ihr mehr Rückzugsmöglichkeiten, wenn euch im Eifer des Gefechts mal die Injektionen ausgehen.
  • Sobald ihr eine Service-Station betretet, spawnen alle Feinde neu und ihr könnt eine neue Farmrunde starten.
  • Haltet immer nach kleinen Pyramiden Ausschau, die in goldener Farbe schimmern. Hierbei handelt es sich um Schrotthaufen, welche ihr zu Altmetall verwerten könnt. Dies macht ihr über das Menü über Organizer → Verbrauchsgegenstände. Die Schrotthaufen gibt es in unterschiedlichen Stufen mit verschiedenen Mengen. Aus Mk. I bekommt ihr etwa 200 Altmetall, während euch Mk. IV 900 Altmetall beschert.

  • Wollt ihr Altmetall effektiv farmen, solltet ihr immer auf euren Multiplikator achten. Jeden Feind, den ihr mit einem Finisher erledigt, erhöht den Multiplikator um 0,10. Nach fünf erfolgreichen Finishern könnt ihr also beispielsweise einen Multiplikator von 1,50 erreichen. Ihr bekommt dann für weitere besiegte Feinde 50% mehr Altmetall. Bedenkt jedoch, dass der Multiplikator zurückgesetzt wird, wenn ihr eine Service-Station betretet.

Hinweis! Durch Schläge auf die ungeschützten, blauen Körperteile könnt ihr Feinde schnell zerlegen. Jedoch solltet ihr vor einem Finisher ein gepanzertes Körperteil anvisieren. Mit etwas Übung bekommt ihr so nicht nur Altmetall, sondern auch weitere Waffen, Schemata und Komponenten.

Stillgelegte Produktion: Farmspot im ersten Level

Bereits im ersten Level “Stillgelegte Produktion” könnt ihr effektiv Altmetall farmen. Dabei ist es wie oben bereits erwähnt praktisch, wenn ihr möglichst viele Abkürzungen freigeschaltet habt. Auch eine erhöhte Kernstufe erleichtert euch das Farmen natürlich.

  1. Hüpft von der Service-Station aus über das Geländer und schlagt euch bis zur Fabrik durch.
  2. Hier könnt ihr vier Feinde erledigen und links in der großen Röhre gibt es noch einen Gegner, der einen Schrotthaufen bewacht.
  3. Im Gebäude gibt es weitere Feinde, die ihr einem nach dem anderen herauslocken könnt. Idealerweise ist jetzt schon euer Multiplikator recht hoch, damit ihr eure Altmetall-Ausbeute weiter steigert.
  4. Verlasst nun das Gebäude wieder und kehrt zurück zur Service-Station, wo ihr euer gesammeltes Altmetall einlagern könnt.

The Surge: Die besten Implantate und wie sie funktionieren

Wiederholt diese Methode immer wieder, bis ihr genug Altmetall für eure Bedürfnisse gesammelt habt. Das folgende Video zeigt euch die Methode noch einmal im Detail.

1.319
The Surge: So farmt ihr Altmetall im ersten Level

Altmetall braucht ihr übrigens auch zur Herstellung von Rüstungen und dem Verbessern von Waffen und Items. Dazu macht ihr von der Montage-Einheit Gebrauch, die Altmetall und weitere Komponenten zu neuen Rüstungsteilen verarbeitet, die ihr dann an euer Rig anbringen könnt.

Quiz wird geladen
Quiz: Game-o-Mat 2017: Hier erfährst Du, welches Spiel in diesem Jahr perfekt zu Dir passt
Welches Genre spielst Du am liebsten?

Du weißt noch nicht so recht, auf welches Spiel du Dich 2017 freuen sollst? Kein Problem: Starte unseren Game-o-mat, erzähl uns, welches Genre Dir liegt, welche Grafik du magst und was Dir bei einem Spiel wichtig ist, und wir sagen Dir, welches neue Game am Besten zu Deinem Geschmack passen wird.

Weitere Themen: Focus Home Interactive

Neue Artikel von GIGA GAMES