The Witcher - Die Pre-Order Aktionen im Detail - Collector's Edition offiziell bestätigt

Leserbeitrag

Momentan läuft die hauseigene Konferenz von CD Projekt noch, doch wir können euch jetzt schon die ersten Informationen daraus verraten.

So haben sich die gestrigen Informationen zur Collector’s Edition von The Witcher 2: Assassins of Kings bestätigt. Mittlerweile kann man sie sogar bei Amazon.de vorbestellen und zwar zum Preis von 101,99 Euro. Die normale Verkaufsversion schlägt hingegen mit einem Preis von 49,99 Euro zu Buche.

Normal ist an dieser für Vorbesteller allerdings relativ wenig, denn die Macher verpassten ihr nicht ohne Grund den Namen ”Premium Edition”. Entsprechend enthält sie bereits zahlreiche zusätzliche Inhalte, wie eine Weltkarte, eine extra DvD mit Making-of Video und Soundtrack, einen Game Guide, einen gedruckten Brief mitsamt einer kleinen Münze (deren Bedeutung wird später im Spiel enthüllt) sowie Papierfiguren zum basteln.

Ein ganz spezielles Angebot bietet die Seite GOG.com, welche The Witcher 2 komplett ohne jegliches DRM anbietet. Zudem kann man den Titel zwar jetzt schon vorbestellen, muss aber erst am Releasetag bezahlen. Dennoch erhält man im Vorfeld schon einmal Zugang zu den besonderen Zusatzinhalten, welche nur diese Seite bietet. Dazu zählen neben 10 HD Wallpapern vom Spiel noch 10 Avatare sowie eine CD Projekt Red Photo Tour. Wem das nicht reicht, der bekommt noch 4 Musikstücke zum Spiel, die zwar speziell dafür komponiert wurden, aber nie ins Spiel kamen. Zu guter Letzt darf man sich noch ein Klassisches Game von GoG aussuchen, wobei zwischen Gothic 2 Gold, Realms of Arkania 1 + 2 (zählen beide zusammen), Realms of Arkania 3, Divine Divinity und Beyond Divinity gewählt werden darf. Sobald die Bezahlung dann am Releasetag erfolgte, können die Käufer zudem das Artbook, welches normal nur in der Collector’s Edition enthalten ist, auf digitalem Wege herunterladen.

Weitere Themen: The Witcher: Versus

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz