The Witcher 2 – 360-Version wird verschoben

Eigentlich sollten sich Xbox 360-Spieler schon am Ende des Jahres auf The Witcher 2 stürzen können, doch daraus wird jetzt erstmal nichts. CD Projekt gab nämlich die Verschiebung der Konsolenversion des Rollenspiels bekannt.

The Witcher 2 – 360-Version wird verschoben

Der polnische Entwickler wird The Witcher 2 nun vielmehr im ersten Quartal 2012 für die Microsoft-Konsole veröffentlichen. Mit der Verschiebung möchte man noch ein wenig Zeit gewinnen, um den Titel weiter aufzupolieren. Weiterhin gibt es auch noch Probleme mit Namco Bandai, Publisher der PC-Version des Spiels. Diese scheinen sich nicht damit abfinden zu wollen, dass THQ als Publisher der Xbox 360 Version fungiert und verklagen den Entwickler deshalb.

“Die zusätzliche Zeit wird es uns ermöglichen, den Titel den letzten Schliff zu geben, sodass das Spiel ein ideal ausgewogenes und fantastisches Erlebnis für den Spieler bietet. Ich denke, dass die Spieler trotz der Verschiebung des Release-Termins mit dem,was wir für sie planen, zufrieden sein werden”, so CD Projekts Adam Kicinski.

“The Witcher 2″ ist seit Mai für den PC erhältlich. Wie das Spiel bei uns abgeschnitten hat, könnt ihr im The Witcher 2 Test erfahren.

Stets die aktuellsten News erhalten? Dann folge uns bei Twitter

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: The Witcher: Versus, Version

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz