The Witcher 2 - Bei Good Old Games ohne DRM

Jan

Good Old Games (gog.com) wird für The Witcher 2 eine Ausnahme machen und das Spiel als Download-Version anbieten. Da das Spiel nun nicht wirklich alt ist, grenzt das schon an einen Eklat. Der soll aber vergeben werden, denn nur bei GOG wird komplett auf DRM verzichtet.

The Witcher 2 - Bei Good Old Games ohne DRM

Dass Kopierschutz Raubkopierer nur sehr begrenzt aufhält und stattdessen häufig eher die ehrlichen Kunden nervt, hat man bei GOG schon längst akzeptiert, aber auch darüber hinaus spricht einiges dafür, sich The Witcher 2: Assassin of Kings aus diesem Shop zu holen. Allem voran natürlich, dass GOG und CD Project RED, die Entwickler von The Witcher 2, Schwesterunternehmen sind. Direkter als hier erreicht das Geld nur selten die Entwickler und gleichzeitig können so natürlich besonders verlockende Angebote unterbreitet werden.

Neben einem weiteren Spiel von GOG gratis zum Witcher dazu und einigen Beilagen wie Videos, Soundtrack und PDF-Karten, lockt die Plattform Vorbesteller mit DLC der anderen Art. Statt nämlich Zusatzinhalte im Spiel versprochen zu bekommen, dürfen hier alle Vorbesteller an einer exklusiven Frage-und-Antwort-Runde mit Thomasz Gop teilnehmen. Der ist Senior Producer von The Witcher 2: Assassin of Kings und wird diesen Freitag über diverse Aspekte des Spiels reden. Wer erfolgreich eine Frage stellt, wird aber nicht nur mit einer Antwort belohnt, sondern bekommt sogar noch ein gratis Spiel oben drauf. Wenn das nicht zur Neugierde motiviert, was dann.

Weitere Themen: DRM, The Witcher: Versus

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz