1 von 7

Wenn der Witcher 3-mal klingelt…

Nach der Erstellung der Monster-Übersicht, einem Überblick über Bomben und alchemistische Gebräue waren wir bereits zu der Erkenntnis gekommen, dass CD Projekt Red mit The Witcher 3: Wild Hunt eigentlich nur ein erwachsenes Pokémon erschaffen wollten.

Als wir dann schließlich erfuhren, dass die Sex-Szenen lediglich um die 30 Sekunden dauerten, haben wir Adam Riese einmal befragt, was das denn an Liebesszenen (man sollte eigentlich nicht von Liebe sprechen, wenn man sich die Zahl gleich vor Augen hält) zu entdecken gibt. Denn immerhin hieß es ja von den Entwicklern, dass man in The Witcher 3 auf 16 Stunden Sexszenen kommen solle:

16 Stunden (960 Minuten) : 30 Sekunden (0,5)

                                                                                              

=1920 potentielle Sexpartner

The Witcher 3 – Wild Hunt: SEX und was dazu gehört

Auf den nachfolgenden Seiten findet ihr also die von uns heimlich mitgefilmten Sexszenen Geralts mit einigen der potentiellen Liebschaften und die Tipps, wie ihr zu diesen wonnigen Momenten gelangen könnt.

Wie Niklas sich bei den Aufnahmen gefühlt hat? Seht selbst:

The Witcher 3 - Wild Hunt: Niklas' Pre-Review!

 

The Witcher 3: Wild Hunt - E3-Screenshots