Das Entwicklerstudio CD Projekt Red kann sich über eine satte Marktwertsteigerung freuen. Das polnische Team ist nun fast so viel wert, wie einer der berühmtesten Fußballvereine der Welt.

Hier kannst du dir den Trailer zu The Witcher 3: Wild Hunt – Game of the Year Edition anschauen.

The Witcher 3: Wild Hunt - Game of the Year Edition - Launchtrailer
31.127 Aufrufe

Aus dem vor kurzem erschienenen Finanzreport von CD Projekt Red wird ersichtlich, dass das polnische Entwicklerstudio innerhalb eines Jahres seinen Marktwert verdoppelt hat. Hauptgrund dafür sind Spiele der beliebten The Witcher-Reihe. Appropos Marktwert, das Unternehmen ist nun fast genauso viel wert, wie der erfolgreichste deutsche Fußballclub aller Zeiten.

The Witcher 3: CD Projekt Red zeigt Behind-The-Scenes-Video

In der ersten Hälfte des Jahres 2017 nahm CD Projekt Red mehr als 70 Millionen Dollar ein, wovon ungefähr 33 Millionen als Gewinn einzuordnen sind. Die erste Hälfte von 2016 stellte sich für das Unternehmen zwar etwas lukrativer dar, allerdings erschien innerhalb dieses Zeitraums auch The Witcher 3: Blood and Wine, welches großen Teil daran hatte, dass die Einnahmen in die Höhe geschossen sind. CD Projekt Red ist jetzt über zwei Milliarden Dollar wert und somit fast auf dem selben Level, wie der beste und berühmteste deutsche Fußballverein Bayern München, der im Jahr 2016 laut Forbes einen Gesamtwert von 2,41 Milliarden Euro hatte.

Bilderstrecke starten
9 Bilder
The Witcher 3 - Wild Hunt: Die Charaktere des Rollenspiels

CD Projekt entwickelt neben The Witcher-Spielen auch noch andere Games, jedoch sind die Rollenspiele rund um den Hexer Geralt der Hauptgrund für den Erfolg des polnischen Konzerns. Das Witcher-Kartenspiel Gwent ist ebenfalls fester Bestandteil von CD Projekt Red’s Zukunftsplänen.

* gesponsorter Link