The Witcher 3: Blut und Wein - so beendet ihr die Weinfehden richtig

Christopher Bahner
2

In The Witcher 3: Blood and Wine gibt es den verpassbaren Erfolg “Blut und Wein”, welcher euch für die Schlichtung einer Weinfehde belohnt und bei der ein Wein nach euch benannt wird, sofern ihr alle Schritte der Quest richtig abschließt. Dies ist gar nicht so einfach und es gibt mehrere Dinge, auf die ihr im Verlauf achten müsst. In unserem Guide führen wir euch Schritt für Schritt zum verpassbaren Achievement.

Die Weinfehden sind eine umfassende Questreihe in der Erweiterung “Blood and Wine”, bei denen ihr zwischen mehreren Weingütern eure Fähigkeiten als Diplomat beweisen müsst. Im Guide zeigen wir euch die richtige Vorgehensweise, so dass am Ende der Wein nach euch benannt wird und ihr den Erfolg “Blut und Wein” einstreicht. Lest auch unseren Test zu The Witcher 3: Blood and Wine.

Die Achievements aus The Witcher 3: Blood and Wine


    

  
                  
91.871
Die Achievements aus Witcher 3 "Blood and Wine"-DLC

The Witcher 3: Blut und Wein – so beendet ihr die Weinfehden

Die Weinfehden umspannen mehrere Questreihen rund um die Weingüter Vermentino und Coronata, die ihr in einer bestimmten Reihenfolge absolvieren müsst, damit am Ende der Wein nach euch benannt wird und ihr den Erfolg “Blut und Wein” erhalten könnt.

blut-und-wein
Blut und Wein
gamerscore-35a
bronze
Helft, die verfehdeten Weingüter zu versöhnen, und lasst einen Wein nach euch benennen.

Wie ihr die verfeindeten Weingüter wieder miteinander versöhnt, erklären wir euch Schritt für Schritt im Folgenden.

the-witcher-3-blood-and-wine-blut-und-wein-banner

Weinfehden richtig beenden

  1. Sprecht mit Liam und Matilda nahe der Wegmarkierung Plegmund’s Brücke nördlich von Beauclair und versprecht beiden zu helfen. Dadurch startet ihr die Quests “Weinfehden: Vermentino” und “Weinfehden: Coronata”.
  2. Folgt der Quest “Weinfehden: Vermentino” bis zu Missionsziel 3 von 5 und lest die Notiz. Folgt der Quest hiernach noch nicht weiter!
  3. Folgt der Quest “Weinfehden: Coronata” bis zu Missionsziel 2 von 5 und lest die Notiz. Dadurch startet die neue Quest “Weinfehden: The Deus in the Machina”, welche ihr sofort erledigen müsst.
  4. Stellt sicher, dass ihr die Quest “Weinfehden: The Deus in the Machina” beendet, bevor ihr die ersten beiden Quests weiter verfolgt. Andernfalls verpasst ihr den Erfolg bzw. die Trophäe.
  5. Kehrt zurück zu Liam und Matilda, die euch nun die neue Quest “Weinfehden: Consorting” geben.
  6. Folgt hier einfach der Quest und kehrt nach Beendigung zu Liam und Matilda zurück.
  7. Nun startet automatisch die Quest “Weinfehden: Belgaard”. Folgt hier ebenfalls den Questzielen und beendet sie ganz normal.
  8. Habt ihr alles richtig gemacht, werden euch Liam und Matilda bitten, drei Tage zu warten und dann zu ihnen zurückzukehren. Meditiert also einfach für drei Tage.

The Witcher 3 - Blood and Wine: Ein denkwürdiger Ritter - so gewinnt ihr das Turnier fehlerfrei

Zum Schluss werden euch Liam und Matilda zutiefst dankbar sein und einen Wein nach euch benennen wollen. Dabei habt ihr die Wahl zwischen drei Namen.

  • Geralt von Riva
  • Schlächter von Blaviken
  • Weißer Wolf

Egal für welchen Namen ihr euch entscheidet, ihr habt die Quest erfolgreich abgeschlossen und werdet mit dem Erfolg “Blut und Wein” belohnt.

Wie kann man das Achievement verpassen?
Schließt ihr nur eine der ersten Quests für Vermentino oder Coronata ab, bekommt nur eine von ihnen am Ende das Weingut Belgaard und der Wein wird nicht nach euch benannt und ihr bekommt folglich auch nicht den Erfolg. Daher ist es wichtig, dass ihr “Weinfehden: The Deus in the Machina” abschließt, bevor ihr zu Liam und Matilda zurückkehrt!

Einen kompletten Walkthrough zur Quest seht ihr auch noch einmal im folgenden Video.

The Witcher 3 - Blood and Wine: Mantikor-Ausrüstung - Fundorte der Schemata, Werte und Screenshots

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du The Witcher? (Quiz)
Woher stammen CD Projekt Red?

Hat dir "The Witcher 3: Blut und Wein - so beendet ihr die Weinfehden richtig" von Christopher Bahner gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: The Witcher, CD Projekt

Neue Artikel von GIGA GAMES