The Witcher - Neuauflage des Hexer-Abenteuers

Leserbeitrag
19

(Max) Das epische Rollenspiel The Witcher ist nicht zuletzt aufgrund der riesigen Spielwelt und der dafür zu knapp bemessenen Entwicklungszeit von etwa fünf Jahren, mit etlichen Schönheitsfehlern auf den Markt gekommen. Mittlerweile sind drei Patches erschienen, die zwar gröbste Macken ausbesserten, aber wesentliche Spielelemente oftmals unangetastet ließen. Eine komplett neu überarbeitete Witcher-Fassung soll dies nun endgültig geradebiegen.

The Witcher - Neuauflage des Hexer-Abenteuers

In der sogenannten “Enchaced Edition” nahm man beispielsweise Feinabstimmungen am Kampfsystem und Inventar vor. Außerdem implementierte man über neue 50 Charaktermodelle und 100 Gestiken ins Spiel, um der kritisierten Monotonie beizukommen. Ebenfalls oft angeprangert und nun in den Griff bekommen, hat Entwickler CD Projekt das Problem mit den immensen Ladezeiten. Diese fallen nun bis zu 80% kürzer aus, was die Nerven vieler Spieler ungemein schont.

Selbst an der Sprachausgabe wird derzeit emsig gefeilt. Eigens für die Deutsche Version, plant man die Neuvertonung einiger Charaktere. In diesem Zusammenhang legt der Hersteller noch mal Hand an den Gesichtsanimationen an und stellt damit die Lippensynchronität her. Viele kleinere Fixes runden das Komplettpaket ab. Die Neuauflage des Rollenspiels “The Witcher” soll im Mai über die Ladentheken wandern. Kostenpunkt: noch unklar.

Wer bisher einen Bogen um das Hexer-Abenteuer machte, bekommt allerdings zusätzliche Anreize zum zuschlagen. Die überarbeitete Verkaufsfassung enthält Boni wie eine Soundtrack-CD, Making-of-DVD, Guides und eine Kurzgeschichte vom polnischen Autor Andrzej Sapkowski. Alle oben genannten Updates werden aber auch kostenlos zum Download angeboten werden.

Weitere Themen: gamigo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz