1 von 8

Da sich They Are Billions noch im Early Access befindet, gibt es dementsprechend wenig Units, die ihr ausbilden könnt. Insgesamt gibt es sechs Einheiten, die euch in der Zombie-Apokalypse zur Seite stehen. Bogen- und Scharfschützen helfen euch beispielsweise aus der Ferne, während Soldaten und Lucifer gern in der ersten Reihe stehen und metzeln.

Ohne Zombies, aber mit Wikingern - jetzt Northgard kaufen! *

Alle Infos zu den Units in They Are Billions

Sobald ihr eine neue Runde beginnt, bekommt ihr vier Ranger und einen Soldaten zum Schutz eurer Kolonie gestellt. Mit ihnen solltet ihr das Gebiet um euer Command Center erkunden. Später könnt ihr dann ein Soldier Center bauen, bei dem ihr weitere Bogenschützen und Soldaten ausbilden könnt. Achtet hierbei besonders darauf, dass ihr genügend Arbeiter, Gold und Essen habt. Mit einem Engineering Center könnt ihr noch bessere Einheiten ausbilden. Das müsst ihr jedoch zuerst erforschen. Einige Majors geben euch sogar kostenlose Units – wenn ihr Glück habt. Welche Bürgermeister das sind, erfahrt ihr im verlinkten Guide.

Eure Einheiten leveln sogar und können dann die Stufe Veteran erreichen. Damit teilen sie mehr Schaden aus. Klickt auf eine Einheit, um ihren Fortschritt zu sehen. Ist eine weit gelevelte Einheit stark verletzt, solltet ihr sie sich zurückziehen lassen. Sie heilen von allein – aber nur über Zeit. Sorgt also dafür, dass sie nicht mehr in die Nähe von Zombies kommen, wenn sie nur noch wenig HP haben.

Welche Horden wirklich auf euch zukommen können, seht ihr im Trailer:

They Are Billions: Offizieller Trailer
2.971 Aufrufe

Beachtet, dass eure Einheiten nicht nur Anfangs-, sondern auch laufende Kosten haben. Könnt ihr sie irgendwann nicht mehr bezahlen, desertieren sie und verschwinden aus eurer Kolonie. Wir können euch die Sniper ausnahmslos empfehlen. Bildet sie zahlreich aus und postiert sie an euren Mauern. Die schwächere Version, also Ranger, finden wir für den Beginn auch super. Sie sind nicht so laut, wie beispielsweise Soldaten, sodass nicht mehr Zombies von den Geräuschen angelockt werden.