Thief: Hat keinen kompetitiven Multiplayer

Maurice Urban
3

Eidos Montreal hat zuletzt zwar erst den Multiplayer-Modus von Tomb Raider angefertigt, beim eigenen Projekt verzichtet man aber wohl auf eine solche Komponente. Das Thief Reboot wird ohne kompetitiven Mehrspieler-Modus daherkommen.

Thief: Hat keinen kompetitiven Multiplayer

Producer Stephane Roy bestätigte gegenüber Eurogamer, dass das Team keinen kompetitiven Multiplayer-Modus plant. Ein Online-Feature ähnlich wie der Contracts-Mode bei Hitman Absolution scheint jedoch möglich zu sein – ist aber auf keinen Fall eine Priorität.

“Kompetitiven Multiplayer wie bei Tomb Raider ist nicht geplant”, so Roy. “Wir überlegen, ob es vielleicht eine Challenge Mode mit einer Online-Komponente gibt, aber ich werde ehrlich sein: Unser Ziel ist es, das bestmögliche Singleplayer-Spiel abzuliefern und einfach dieses Franchise zurückzubringen. Es ist eine fordernde Aufgabe und ich möchte nicht, dass das Team seine Energie verschwendet – sie sollen sich ganz auf diese Aufgabe konzentrieren.”

Der vierte Thief Teil wird im Jahr 2014 für den PC und Next-Gen Konsolen erscheinen.

Weitere Themen: Square Enix

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz