Ghost Recon – Future Soldier: Infos zum ersten DLC

Maurice Urban
3

Ende des Monats wird Ghost Recon: Future Soldier erscheinen – für Ubisoft kein Grund, nicht schon jetzt den ersten DLC anzukündigen. Käufer des Shooters können sich nach Release nämlich auf neue Maps stürzen.

Ghost Recon – Future Soldier: Infos zum ersten DLC

Am 3. Juli wird mit “Arctic Strike” der erste Zusatzinhalt für Ghost Recon: Future Soldier erscheinen. Darin enthalten sind neue Maps, die unter anderem in Moskau und der Antarktis angesiedelt sind, sowie sechs zusätzliche Waffen, einen neuen Multiplayer-Modus und eine neue karte für den Guerilla Koop-Modus.

Kosten tut der Spaß 800 Microsoft Points bzw. rund 10€. Ghost Recon: Future Soldier () erscheint am 24. Mai für PS3 und Xbox 360, die erst eingestellte und dann doch wieder bestätigte PC-Version des Shooters komm im darauffolgenden Monat heraus. Systemanforderungen gibt’s hier.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz