Ghost Recon – Future Soldier: Neuer DLC kommt im September

von

Downloadinhalte dürfen bei keinem Shooter mehr fehlen, auch Ghost Recon: Future Soldier wurde bereits mit einem DLC bedient. Jetzt kündigte Ubisoft mit dem Raven Strike Paket Zusatzinhalt Nummer 2 an.

Ghost Recon – Future Soldier: Neuer DLC kommt im September

Am 11. September wird “Raven Strike” auf Xbox Live erscheinen, ein Tag später folgt die Version für die Playstation 3. Ubisoft verspricht hier einen höheren Schwierigkeitsgrad und die Rückkehr zum klassischen Ghost Recon Gameplay. Der DLC enthält drei neue Missionen:

In “Secure Dawn” findet ihr euch in einem Sumpf in Kasachstan wieder, “Cold Walker” schickt euch in ein Zug Depot im ruralen Russland und “Argent Thunder” spielt in der Metropole Moskau. Hinzu kommt eine ebenfalls in Russland angesiedelte Karte für den Guerilla-Modus.

Der Raven Strike DLC wird 1200 Microsoft Points bzw. 15€ kosten. Im Herbst sollen dann die nächsten Zusatzinhalte zu Ghost Recon: Future Soldier erscheinen.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Ubisoft


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz