Tomb Raider: Guardian of Light Reihe wird wohl nicht zurückkehren

Maurice Urban

Mit Lara Croft and the Guardian of Light wagte Crystal Dynamics ein kleines Spin-Off Experiment mit der Tomb Raider Reihe. Der Download-Titel war zwar recht erfolgreich, ein Fortsetzung wird es aber nicht geben.

Tomb Raider: Guardian of Light Reihe wird wohl nicht zurückkehren

Die Entwickler wollen sich in Zukunft ganz auf die neue Lara konzentrieren, die man mit dem seit dieser Woche erhältlichen Tomb Raider Reboot eingeführt hat. Creative Director Noah Hughes meint gegenüber OXM, dass eine Rückkehr der Guardian of Light Reihe eher unwahrscheinlich ist.

“Guardian war eine großartige Möglichkeit, um mit Sachen zu experimentieren, die wir nicht in den Hauptteilen des Franchises gemacht hätten – in diesem Fall war es Koop. Es gibt keine Pläne, irgendetwas mit dieser Reihe zu machen, aber es war eine tolle Gelegenheit, um einfach mal etwas anderes auszuprobieren.”

Die übernatürliche Elemente der früheren Teile werden aller Voraussicht nach aber auch in den Next-Gen Tomb Raider Titeln wieder eine Rolle spielen. Anstatt auf pure Realität zu setzen, möchte man bei Crystal Dynamics lieber einfach ein glaubwürdiges und spannendes Universum schaffen.

Das neue Tomb Raider ist ab sofort für PC, Xbox 360 und PS3 erhältlich.

Weitere Themen: Tomb Raider Demo, gamescom 2013: Vorverkauf für 2014 hat begonnen, Crystal Dynamics

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz