Tomb Raider – Herkunftsgeschichte im Mittelpunkt des neuen Films

von

Nicht nur die Spielereihe Tomb Raider bekommt ein Reboot, auch ein neuer Film ist in der Mache. Producer Graham King verriet nun ein erstes Detail.

Tomb Raider – Herkunftsgeschichte im Mittelpunkt des neuen Films

Ganz ähnlich wie im nächsten Tomb Raider Spiel wird sich die Geschichte des Films nämlich auf eine unerfahrene Lara bei ihren ersten Abenteuern fokussieren. An Action soll es laut King, welcher unter anderem an “The Departed” mitwirkte, trotz aller Tiefe der Story nicht fehlen.

“Ich finde es interessant, dass wir die Geschichte erzählen bevor sie Lara Croft wird, also geht es um den Charakter. Es gibt wirklich viele großartige Charaktere, aber es gibt auch sehr viel Action und Spaß und für mich ist es ganz unterschiedlich. Ich habe vorher noch nicht so einen Film gemacht, aber ich fühlte mich von einem Reboot des Franchises wirklich angezogen und wir werden es versuchen”, so King gegenüber ComingSoon.

Im Jahr 2013 soll der Streifen dann in die Kinos kommen, ein Jahr nachdem Entwickler Crystal Dynamics das neue “Tomb Raider” für PC, Xbox 360 und Playstation 3 veröffentlicht.

Film

  • von Leserbeitrag

    Vor einigen Monaten wurde bekannt gegeben, dass es einen dritten Tomb Raider-Film geben wird. In den letzten zwei Filmen spielte Angelina Jolie die Lara Croft, allerdings wird sie diese Rolle nicht erneut verkörpern. Nun wird verzweifelt nach einer Nachfolgerin...

Weitere Themen: HTC Holiday, Tomb Raider Demo, gamescom 2013 – Alle Infos, das Gewinnspiel und wo ihr uns treffen könnt, Square Enix


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz