Total War: Rome 2

Anfang Juli 2012 kündigte Sega wie erwartet einen neuen Ableger der Total War Reihe an. Entwickler Creative Assembly wagt sich dabei mit Total War: Rome 2 zurück ins alte Rom – blutige Schlachten sind vorprogrammiert.

Total War: Rome 2 – Krieg mit Wartepause

Seit dem Jahr 2000 ist Creative Assembly mit dem Total War Franchise beschäftigt, derzeit arbeitet man im englischen Horsham mit Hochdruck am neuen Teil. Total War: Rome 2 wird dabei an den Traditionen der Reihe festhalten: Die Kombination aus Echtzeit- und Rundenstrategie steht im Vordergrund.

Auf einer Übersichtskarte verwaltet ihr eure verschiedenen Kasernen und Gebäude, pflegt diplomatische Beziehungen und organisiert Truppenverschiebungen. Schickt ihr eure Einheiten in den Kampf gegen eine feindliche Formation, wechselt das Spiel in ein umfangreiches Kampfsystem, in welchem ihr eure Soldaten in Echtzeit Befehle erteilen könnt. Je nach Geschmack könnt ihr die Kämpfe jedoch auch simulieren.

Total War: Rome 2 – Bessere Engine, bessere Grafik

Natürlich bleibt in Total War: Rome 2 nicht alles gleich. Das bisher größte Budget der Reihe ermöglicht es Creative Assembly, für eine neue Engine zu sorgen. Diese bringt verbesserte Grafiken und neue Kameraeinstellungen mit sich, zudem hat man auch am Kampfsystem Feinheiten korrigiert. Soldaten können nun etwa während des Kampfes von einem Boot aus auf den Strand und in den Kampf geschickt werden.

Doch auch abseits des Kampfes gibt es in Total War: Rome 2 allerhand zu tun. Ihr werdet euch so nicht nur mit dem römischen Senat, sondern auch mit familiären Problemen und verräterischen Alliierten herumschlagen müssen.

Bildergalerie TotalWarRome2

Total War: Rome 2 Release 2013

Publisher Sega wollte bisher lediglich einen PC-exklusiven Release im Jahr 2013 bestätigen, jüngsten Gerüchten zufolge soll Total War: Rome 2 im Oktober nächsten Jahres erscheinen. Zuletzt erschienen die Ableger der Reihe immer im Frühjahr.

von

Weitere Themen: Sega

Alle Artikel zu Total War: Rome 2

Total War: Rome 2 führt die Reihe der erfolgreichen Strategiespiele fort. Alle Infos, Trailer, sowie Tipps für einen siegreichen Kampf findet ihr hier.

Total War – Rome 2: Entwickler sprechen über die Musik des Spiels

Wenn man sich schon in epische Schlachten stürzt, dann gehört auch ein ebenso epischer Soundtrack dazu. In einem neuen Video zu Total War: Rome 2 spricht das Entwicklerteam über die Musik des Spiels und Sherlock Holmes Bösewicht Mark Strong.

Zum Inhaltsverzeichnis

Total War – Rome 2: Neue Fraktion vorgestellt

Langsam aber sicher nimmt Total War: Rome 2 Form an. Creative Assembly hat jetzt eine weitere Fraktion vorgestellt, die sich in den Kampf gegen Römer, Karthager und Makedonier stürzen wird.

Die Icener sind die vierte Fraktion des Strategiespiels. Bei den Icenern handelt es sich um einen keltischen Stamm aus dem Osten Britanniens, der vor allem gut zuschlagen kann. Im Kampf konzentriert sich das Volk nämlich stark auf Infanterie, durch die effektive Nutzung der Ressourcen bilden die Icener eine nette Alternative zu den anderen Fraktionen.

Genauere Infos gibt’s in der Total War Wiki. Total War: Rome 2 wird in diesem Jahr für den PC erscheinen.

Zum Inhaltsverzeichnis

Total War – Rome 2: Karthager als zweite Fraktion vorgestellt

Nach den Römern enthüllte Creative Assembly nun die zweite spielbare Fraktion von Total War: Rome 2 – die Karthager.

Im Strategietitel wird man sich auch mit dem Volk aus dem heutigen Tunesien herumschlagen müssen oder selber für Karthago kämpfen können. Zwar ist die Bevölkerung eher gering, die Karthager sind jedoch durch Handel zu großen Reichtum gekommen und konnten sich daher eine schicke Söldnerarmee aufbauen.

Zwischen drei verschiedenen politischen Richtungen dürft ihr entscheiden und je nach Wahl von Boni für Militär, Wirtschaft oder Kultur profitieren. Weitere Infos zur Fraktion gibt’s in der Total War Wiki.

 

Total War: Rome 2 wird voraussichtlich im Oktober 2013 für den PC erscheinen.

Zum Inhaltsverzeichnis

SEGA: Sichert sich die Lizenz für Warhammer Spiele

SEGA gab heute bekannt, dass man die Rechte zur Anfertigung von Warhammer Videospielen übernommen hat. Entwickler Creative Assembly wird ab 2014 die ersten Titel produzieren.

Games Workshop hat einen neuen Multititel Lizenzdeal mit Sega beschlossen, welcher dem Publisher die Rechte für Warhammer Videospiele gibt. Konkurrent THQ behält weiterhin seine Warhammer 40k Lizenz.

Creative Assembly wird für die Reihe verantwortlich sein und nach 2013 den ersten Ableger veröffentlichen. Dafür hat man extra ein neues Team gegründet, das britische Studio arbeitet bereits an Total War: Rome 2 und einem Alien Spiel – insgesamt fünf Projekte sind derzeit in der Mache.

“Wir sind mit der unglaublich reichen und detaillierten Warhammer Welt aufgewachsen und sie hat ihren Eindruck auf uns Designer und Gamer hinterlassen”, so Studio Director Tim Heaton. “Wir bringen 25 Jahre Erfahrung und Know-How zum tragen und werden ein Warhammer Spiel abliefern, das Videospieler lieben werden.”

Zum Inhaltsverzeichnis

radio giga #69 – Total War: Rome II, Amazing Spider-Man, Auktionshaus

Um direkt das schlechte Wortspiel hinter uns gebracht zu haben: ACTA ist ad Acta gelegt worden. Mit einer überwältigenden Mehrheit sprach sich das Europäische Parlament gegen das Handelsabkommen aus. Der Europäische Gerichtshof hingegen fällte ein Urteil für den Weiterverkauf von Online erworbener Software. Was das für rechtliche Auswirkungen auf Gamingplattformen wie Steam haben könnte, erfahrt ihr hier.

Lassen wir nun die Politik hinter uns und kümmern uns um Games: Probleme bereitet derzeit das Diablo III Auktionshaus, Preise werden nicht richtig angezeigt, Blizzard friert Konten ein. Warum, erfahrt ihr natürlich in unserer aktuellen Podcast-Ausgabe.

Angekündigt wurde in der vergangenen Woche von Koch Media (quasi in Vertretung für SEGA) der Nachfolger von Total War: Rome, “Total War Romell Rome II“. Die Mount & Blade-Macher zieht es mit “Caribbean!” in die Karibik und in China will Activision exklusiv “Call of Duty: Online” als Free-to-Play-Titel starten.

Außerdem berichtet David über seine Errungenschaften in Lego Batman 2, gibt sein Fazit zu Spec Ops: The Line, dem Steam-Game Krater und ein Update zur “World of Warcraft: Mists of Pandaria” Beta ab.
Robin und Tobi finden dagegen heraus, ob dieses neue Spider-Man Spiel wirklich so “awesome” ist, wie der Titel verspricht, oder ob sich das Spiel in die scheinbar unendliche Liste schlechter Filmlizensierungen einreiht.

Nicht angespielt wurde übrigens The Secret World, das steht aber dennoch in den Ladenregalen. Wenn ihr es angezockt habt, könnt ihr ja gerne in den Comments eure Meinung dazu abgeben.

Auch dabei: Euer Feedback, mal wieder in einer XXL-Variante. Wenn ihr das alles mitbekommen wollt, dann schaut euch unseren Podcast an! Entweder hier im Artikel als Video, zum Mitnehmen als MP3 oder zum automatischen Runterziehen .

Zum Inhaltsverzeichnis

Total War – Rome 2: SEGA kündigt Strategiespiel für 2013 an

SEGA hat nun wie erwartet mit Total War: Rome 2 den nächsten Teil der Strategiespielreihe von Creative Assembly angekündigt. Im nächsten Jahr sollen sich Spieler wieder in epische Schlachten stürzen und sich um die diplomatischen Geschicke kümmern können.

“Total War: Rome 2″ soll die vom Franchise bekannte Mischung aus Echtzeit- und Rundenstrategie noch weiter ausbauen, Creative Assembly steht dabei das bisher größte Budget zur Verfügung. Neben den Schikanen des römischen Senats wird sich der Spieler auch mit familiären Problemen und der Loyalität seiner Alliierten herumschlagen müssen.

Neben grafischen Verbesserungen, die Entwickler haben hier an einer neuen Engine und weiteren Kameraeinstellungen gearbeitet, wurde etwa auch am Übergang von Land- und Seeschlachten gearbeitet, Soldaten können nun etwa während des Kampfes von einem Boot aus auf den Strand und in den Kampf geschickt werden. “Total War: Rome 2″ erscheint im Jahr 2013 exklusiv für den PC. Brand Director Rob Bartholomew meint:

“Es gab einen großen technologischen Schritt nach Vorne seit dem originalen Spiel und wir sind dazu bereit, einen weiteren Benchmark in Sachen Gaming zu setzen.”

Ein Boxart, erste Screenshots und Artworks findet ihr in der Galerie.

Bildergalerie TotalWarRome2

Zum Inhaltsverzeichnis
Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz