Total War Warhammer 2: Collector's-Editionen direkt vom Laster geklaut

Marvin Fuhrmann

Am 28. September 2017 geht Total War: Warhammer 2 an den Start. Doch für einige Spieler, die sich die Special Edition bestellt haben, könnte es ein böses Erwachen geben. Denn diese spezielle Edition wurde nun direkt von einem Laster geklaut, der diese zu den Händlern bringen sollte.

2.169
Total War: Warhammer 2 – The Battle of the Fallen Gates – E3 2017

Nur noch wenige Wochen bis Strategen sich in Total War: Warhammer 2 verbeißen können. Am 29. September erscheint das Strategiespiel und verspricht hoffentlich einige spannende Partien. Doch nun wird das Ganze etwas überschattet. Eine ganze LKW-Ladung der Collector’s Edition, die mit allerlei Goodies daherkommt, wurde von unbekannten Dieben gestohlen. Wie die Seite Eurogamer berichtet, fand der Raub in der Nähe von Milton Keyes, einer Stadt in England statt. Bislang sind die Diebe auf freiem Fuß und konnten noch nicht identifiziert werden.

In der Collector’s Edition von Total War: Warhammer 2 befinden sich das Spiel sowie diverse Artbooks, der Soundtrack und Sammlergegenstände, wie einer Puzzlekugel. Hierzulande werden 119 Euro für die Collector’s Edition des Strategiespiels fällig. Damit dürften die Diebe ein kleines Vermögen gestohlen haben. Insgesamt wurden nur 7000 dieser Editionen von Total War: Warhammer 2 erstellt. Doch Käufer müssen keine Angst haben, so die Entwickler bei Creative Assembly.

Die Vorschau zu Total War: Warhammer 2

Wir möchten unsere Fans, die die Serpent-God-Edition vorbestellt haben, versichern, dass dieser Vorfall sie nicht davon abhalten wird, ihre Kopie in den Händen zu halten. Kopien, die vor dem Launch auf irgendeine Weise erhalten werden, können bis zum Start am 29. September 2017 nicht gespielt werden.

Weitere Themen: Warhammer, Total War, Sega

Neue Artikel von GIGA GAMES