Demo Day: Frontlines, Turning Point und Turok

Leserbeitrag
396

(Felix/Colin) Heute packen wir wieder die geballte Kraft der Demos aus. Nicht zwei sondern gleich drei gibt es bei uns für den Preis von einer. Vor allem Fans von Ego-Shootern bekommen heute ein unverwechselbares Buffett serviert.

Demo Day: Frontlines, Turning Point und Turok

Frontlines
Von diesem Titel hatte ich bis jetzt noch gar nichts auf dem Radar. Umso überraschter war ich als mich ein moderner Ego-Shooter mit allerlei kleinen Gimmicks erwartete.

Im Großen und Ganzen geht es in der Demo darum, auf dem Schlachtfeld bestimmte strategische Punkte einzunehmen und zu sichern. Sobald Ihr das gemacht habt, verschieben sich die Fronten auf der Minimap und der Spieler rückt weiter vor, um neue Punkte anzugreifen.

Nett sind dabei die Waffen auf die Ihr zurückgreift. Da wäre zum Beispiel ein kleines ferngesteuertes Auto, welches hervorragend unter feindliche Panzer passt und dort zur Detonation gebracht werden kann. Auch einen kleinen Miniheli gibt es.

Optisch sieht das Spiel auf jeden Fall nicht schlecht aus. Allerdings ist die Gegner KI nicht immer so gelungen. Dennoch, “Frontlines” hat definitiv seinen Charme und durchaus Potential.

Turning Point
Was wäre wenn Churchill vorzeitig verstorben wäre und nicht im Zweiten Weltkrieg eingegriffen hätte? Genau diese Frage stellt sich “Turning Point”. In dem fiktiven Szenario fallen die Deutschen in den USA ein. Gerade in dem Moment wo wir als Akteur auf einer Baustelle an einem Wolkenkratzer arbeiten.

Und man muss wirklich sagen, das diese Idee so überfallen zu werden und dann im Chaos als einfacher Mann loszukämpfen, durchaus reizvoll ist. Leider ist das was man aber spielerisch in der Demo geboten bekommt, eher ernüchternd. Die Spielmechanik wirkt sehr unfertig und eher nach einer 08/15 Billigproduktion. Hoffentlich kriegen die Entwickler das in den Griff, sonst wurde hier eine tolle Idee verschenkt.

Turok
Aller guten Dinge sind bekanntlich drei, entsprechend geht als letzter Demo-Kandidat an den Start. Wir zocken die just erschiene Demo zur Rückkehr der Rothaut auf PS3 und 360 Probe. Die Vorabversion zeigt bereits so einiges, das Euch auch im finalen Spiel erwartet. Als da wären fette Wummen, schuppige Urzeitechsen von S bis XL, ein üppiges Dschungelszenario und jede Menge Balleraction.

Ob das Comeback des legendären Oberindianders glücken wird? Davon könnt Ihr Euch heute ab 22h selbst ein Bild machen.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz