Twisted Metal: In Europa erst ab März

Maurice Urban

Da müssen Twisted Metal Fans schon rund vier Jahre auf ein neues Spiel warten und dennoch kommt der Titel nicht pünktlich. In Europa wird Twisted Metal seinen Release-Termin nämlich nicht einhalten können.

Twisted Metal: In Europa erst ab März

David Jaffe, Producer und Gründer von Entwickler Eat, Sleep, Play, bestätigte die Verschiebung der Version für Europa. In den USA wird Twisted Metal zwar weiterhin am 14. Februar erscheinen, auf unserem Kontinent wird das Spiel aber leider nicht zum Valentinstag bereitstehen.

Stattdessen muss man bis März warten. Einen konkreten Termin nannte Publisher Sony noch nicht, Jaffe nannte auf NeoGAF aber den 1. März als wahrscheinlichen Release-Termin. Der Grund für die Verschiebung sind laut Jaffe Schwierigkeiten bei der Lokalisierung, welche einfach länger als vermutet dauert. Twisted Metal wird so mit ein paar kleinen Schnitten in Europa erscheinen.

“Um ehrlich zu sein, es gab wirklich nicht viele Änderungen. In der von uns veröffentlichten Intro-Szenen zum Beispiel sticht ein Mädchen Tooth in das Auge – die SCEE Version hat das auch, nur haben wir den Teil weggeschnitten, wo die Schere das Gesicht von Tooth berührt.”

Weitere Themen: Sony Computer Entertainment

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz