Uncharted 3 – Bekommt keinen Singleplayer-DLC

von

Nahezu jedes Spiel wird inzwischen noch mit mindestens einem DLC unterstüzt, der die Story abrundet oder noch weitere Einblicke liefern soll. Doch bei Uncharted 3 ist dies nicht der Fall.

Uncharted 3 – Bekommt keinen Singleplayer-DLC

Entwickler Naughty Dog möchte sich zwar auch noch nach dem Release um “Uncharted 3″ kümmern, neuen Content wird es aber nur für den Mehrspieler-Modus geben, welchen PSN Plus Mitglieder übrigens bereits anzocken dürfen. Und dafür hat man auch einen guten Grund:

“Immer wenn wir uns hinsetzen und denken, dass wir einen DLC machen sollten, macht jemand einen Vorschlag und uns fällt auf – das wäre ein fünf Stunden Level”, meint Game Director Justin Richmond gegenüber Eurogamer. “Wir machen lieber ein neues Spiel anstatt episodischen Inhalten. Wir sind so klein, dass wir es uns nicht erlauben können, ein ganzes Team nur an DLC arbeiten zu lassen.”

Am 2.November wird Uncharted 3 exklusiv für die Playstation 3 erscheinen. An den neuen Inhalten für den Multiplayer-Modus arbeitet man wahrscheinlich bereits, die Entwicklung des Hauptspiels wurde nämlich vor kurzem abgeschlossen.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Uncharted, Uncharted 3, Uncharted: Drakes Schicksal , Uncharted 3: Drakes Deception Demo, DLC, Naughty Dog


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz