Uncharted 3: Drake's Deception - Schatzsuche in 3D!

Steven Drewers

Uncharted 3: Drake’s Deception ist auf dem Vormarsch. Erst vor ein paar Tagen wurde gemutmaßt, ob der Titel auf den VGAs vorgestellt wird. Dann kam heraus, dass Sony ein eigenes Enthüllungs-Event plant. Eins ist jedoch klar – wir wissen schon bald mehr.

Die Informationen, die wir momentan haben, geben noch nicht allzu viel her. Uncharted 3: Drake’s Deceptionw soll der Titel heißen. Dieses mal schlagen wir uns allerdings nicht durch den Dschungel sondern suchen nach dem “Atlantis der Wüste”. Mehr dazu erfahrt ihr in unserem ausführlichen Artikel.

Die neueste Nachricht zum Schatzsucher-Spektakel ist gerade heute reingegangen. Laut Entwickler-Team Naughty Dog, die schon den Vorgänger auf die richtige Bahn gebracht haben, soll Uncharted 3 in stereoskopischem 3D spielbar sein.

“Naughty Dog führt eine neue Physik, sowie visuelle und Umgebunng-Effekte ein. Uncharted 3; Drake’s Deception wird Innovationen im Bereich Sand, Feuer, Rauch und Wasser-Dynamik sowie Effekte bereithalten. Außerdem wird Uncharted 3: Drake’s Deception in stereoskopischem 3D spielbar sein.”

Wir sind gespannt, was genau mit Innovationen gemeint ist. 3D hört sich jedenfalls schon einmal ziemlich interessant an. Mit welchen magischen Tricks wird uns Naughty Dog wohl überraschen?

Anbei haben wir für euch außerdem noch den frischen Teaser zu Uncharted 3, der zwar nicht viel zeigt, aber trotzdem die Vorfreude schon jetzt ziemlich unerträglich macht. Wir hoffen auch mehr!

Weitere Themen: Uncharted 3, Uncharted: Drakes Schicksal , Uncharted 3: Drakes Deception Demo, Drake, Uncharted, 3d, HTC EVO 3D, Naughty Dog

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz