1 von 12

Der FaceApp gelingt aktuell, was zuletzt Pokémon Go im Sommer 2016 schaffte: Seit die App innerhalb kürzester Zeit auf Platz 10 (Stand: 24.04.2017) der Top-Apps-Charts im Android-Store geklettert ist, sitzt wieder so gut wie jeder, von Schulkindern über Hausfrauen bis hin zu unseren Redakteuren vor dem Smartphone. Auf das Konzept der App hätte dabei so gut wie jeder kommen können, wieder einmal brauchte es jedoch einen Initiator, der die Idee gelungen in die Tat umsetzte: Mit der FaceApp kannst Du ein Foto von Dir machen, dass durch intelligente Filter gejagt wird – und Dich so zur Frau, zum Mann, älter, jünger oder einfach hübscher beziehungsweise freundlicher macht.

Keine Protagonisten, nur Hintergründe: Erkennst Du das Spiel trotzdem?

Weil wir unserer eigenen Selfies aber irgendwann überdrüssig wurden, haben wir einfach mal die Portraits von ikonischen Videospiel-Figuren durch die Filter von FaceApp laufen lassen. Das Ergebnis ist manchmal dank realistischer Grafik nicht nur erschreckend präzise, sondern macht den ein oder anderen Testosteron-geladenen Helden zur Diva – oder verrückte Bösewichte zur Grinsekatze. Die besten und lustigsten Ergebnisse haben wir auf den folgenden Seiten festgehalten.

Hast Du die FaceApp auch schon ausprobiert? Welchem Videospiel-Charakter hast Du einen solchen Filter verpasst – und wie überzeugend wurde das Ergebnis?