Naughty Dog - "Uncharted 3 zu entwickeln bedeutet enormen Druck "

Leserbeitrag
3

Mit den ersten beiden Uncharted Teilen lieferte Entwickler Naughty Dog zwei der wohl besten PS3 Spiele ab. Umso größer nun natürlich der Druck bei der Entwicklung von Uncharted 3: Drake´s Deception, welches am 1.11.2011 erscheinen soll.

Animation Designer Josh Scherr meint so:

Da lastet viel mehr Druck auf uns als es bisher der Fall war. Wir wollen den Erwartungen der Leute gerecht werden und diese übertreffen. Und irgendwie setzen wir uns auch selbst unter Druck, da wir ein noch besseres Spiel als letztes Mal abliefern möchten.?

Creative Director Amy Henning geht sogar noch einen kleinen Schritt weiter und

gibt zu, dass dieser Druck ”zermürbend” sei.

”Uncharted 3 zu entwickeln, bedeutet enormen Druck – es ist ein zermürbender Druck, wenn ich ehrlich bin. Einen Teil haben wir uns selbst auferlegt und ein Teil kommt von außen, wenn du weißt, dass da draußen eine riesige Anhängerschaft wartet, die es kaum erwarten kann, neue Details zu deinem nächsten Spiel zu erfahren.”

Erste Gameplayszenen von Uncharted 3 gibt es hier

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Uncharted? (Quiz)
Wie heißt der Protagonist der Uncharted-Reihe?
Eine leichte Frage zu Beginn. ;)

Weitere Themen: Uncharted 3, Uncharted 3: Drakes Deception Demo, Uncharted 3: Drakes Deception , Uncharted, Naughty Dog

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz