Uncharted 3: Drake's Deception - Katherine Marlowe ist neue Antagonistin

Leserbeitrag
2

Nach dem Erfolg von Uncharted 2 gehört Uncharted 3: Drake’s Deception mit Grund zu den heißesten Spielen 2011. Auf der GDC wurde nun präsentiert, wer Nathan Drake das Leben schwer machen wird.

Im Rahmen der Game Developers Conference (GDC) reden Spielentwickler nicht nur untereinander über Tricks und Trends der Szene, sondern auch gerne vor der Presse über Details anstehender Spiele. So auch Naughty Dog, Entwickler der PlayStation-exklusiven Uncharted-Serie. Neben dem 3D-Feature, das sich per Video leider nicht einfach wiedergeben lässt, stellten die Entwickler die Gegenspielerin von Nathan Drake in Uncharted 3 vor: Katherine Marlowe. Sie ist eine klischeehaft britische Frau, die gleichzeitig bösartig zielstrebig und überheblich stilvoll auftritt. Da passt es nur zu gut, dass sie auch Oberhaupt eines 400 Jahre alten Geheimbundes ist, der seine Wurzeln im Hof von Königin Elisabeth I. hat.

Im Video lässt sie Nathan nicht nur aufmischen, sondern greift sich auch den Ring von Sir Francis Drake. Wie Nathan sieht sie ihn als ihr rechtliches Eigentum und will seine Geheimnisse entschlüsseln. Und nichts und niemand wird ihr dabei im Weg stehen.

Uncharted 3: Drake’s Deception erscheint im November für die PlayStation 3.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Uncharted? (Quiz)
Wie heißt der Protagonist der Uncharted-Reihe?
Eine leichte Frage zu Beginn. ;)

Weitere Themen: Uncharted 3, Uncharted 3: Drakes Deception Demo, Uncharted 3: Drakes Deception , Drake, Uncharted, Naughty Dog

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz