Uncharted 2 - Vorerst kein Nachfolger, dafür neuer DLC

commander@giga
3

(Jens) Wie Sony nun bestätigte, arbeite man derzeit an einem neuen DLC für Uncharted 2: Among Thieves. Dadurch widerlegt der Konzern die Gerüchte über eine baldige Ankündigung eines dritten Teils der Action-Adventure-Reihe.

Uncharted 2 - Vorerst kein Nachfolger, dafür neuer DLC

Erst gestern gab es die ersten Vermutungen, dass Entwickler Naughty Dog derzeit an einem neuen Uncharted-Teil arbeiten könnte. Die Synchronsprecherin Emily Rose (jetzt keine Witze über einen gewissen Exorzismus-Horror-Film bitte), die in den den ersten beiden Serienteilen die Reporterin Elena gesprochen hat, hatte auf ihrem Twitter-Account gepostet, dass die in naher Zukunft wieder an Uncharted arbeiten werde, worauf alle Welt direkt auf einen dritten Teil spekulierte.

Sony ließ daraufhin nun folgendes verkünden:

“Jetzt, wo Emily gerade vom Dreh zu Haven zurück ist, wird sie mit Naughty Dog an einem neuen Download-Content arbeiten.”

Das könnte jedoch bedeuten, dass uns vielleicht eine Art Mini-Add-On für den Singleplayer von Uncharted 2 erwartet, denn warum sollte man für einen weiteren Multiplayer-DLC die Synchronsprecherin einer der Hauptfiguren ins Tonstudio holen?

Weitere Themen: Uncharted, DLC, Uncharted 2: Among Thieves , Naughty Dog

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz