Uncharted 3: Drake’s Deception – Single- und Multiplayer absolut gleichwertig

Gametrailers TV führte in der aktuellen Folge ein Interview mit Evan Wells, der zum Team von Naughty Dog gehört und derzeit das PS3-exklusive Uncharted 3: Drakes Deception entwickelt. Ihm zufolge behandelt das Studio den Single- wie den Multiplayer absolut gleichwertig.

Uncharted 3: Drake’s Deception – Single- und Multiplayer absolut gleichwertig

Einige Fans befürchteten nämlich, der Multiplayer verkomme zum lieblosen Anhängsel von Uncharted 3. Man versuche, den Singleplayer in den Onlinemodus zu integrieren – hierzu gibt Wells ein Beispiel: In Uncharted 2 fuhr man etwa einen Abhang herunter und sprang dabei von Fahrzeug zu Fahrzeug. Dies soll nun im Multiplayer möglich sein.

Darüber hinaus bediene sich der Multiplayer, aber auch der Koop-Modus sehr viel mehr filmischer Aspekte. Feinde dürfen ertränkt und sämtliche aus dem Singleplayer bekannten Charaktere auch online gespielt werden.

Das ganze Interview seht ihr in der aktuellen GTTV-Folge. Uncharted 3 selbst findet ihr ab dem 03. November im Handel, jedoch nur für die PlayStation 3.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Uncharted, Drake, Uncharted 3, Uncharted 3: Drakes Deception , Uncharted 3: Drakes Deception Demo, multiplayer, Naughty Dog

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz