Uncharted: Der Film kommt doch noch!

Steven Drewers

Nach ein paar Auswechslungen des Drehbuch-Autors zum Uncharted-Film im letzten Jahr ist es ein wenig ruhiger um den vermeintlichen Blockbuster geworden.

In einem MTV-Interview mit Mark Wahlberg hat sich jetzt jedoch herausgestellt, dass David O. Russell momentan am Drehbuch schreibt. Wahlberg selbst hat außerdem schon bestätigt die Rolle des Nathan Drake in der Uncharted-Adaption zu übernehmen.

Außerdem verraten wurde, dass Russell an zwei weiteren Schauspielern für seine Verfilmung interessiert sei. Demnach sollen auch Robert De Niro und Joe Pesci mitspielen. Dabei handelt es sich bisher zwar noch um Verhandlungen. Laut Russell seien die beiden aber perfekt auf die Rollen zugeschnitten.

Robert De Niro kommt für Drak’s Vater in Frage während Joe Pesci die Rolle des Onkels übernehmen soll.

Zum Start des Films bzw. der Dreharbeiten sagte Wahlberg nur: “David ist einer der besten Drehbuchautoren/Regisseure, mit denen ich jemals gearbeitet habe. Die Idee, die er hat, ist einfach verrückt. Wir werden den Film hoffentlich im Sommer machen“.

Quelle: MTV

Weitere Themen: Uncharted, Naughty Dog

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz