Der unfassbar gute Wochenrückblick im PC-Bereich

Leserbeitrag
28

(Max) Sicher kennt Ihr das Gefühl, wenn Ihr vor einem leeren Papier sitzt und Euch einfach keine passende Einleitung einfallen will. Ein Patentrezept gegen diesen geistigen Blackout können wir Euch auch heute nicht liefern, dafür aber einen unfassbar informativen und dazu auch noch unterhaltsamen Wochenrückblick. Besseres Entertainment findet Ihr sonst nirgends – unser Wort drauf!

Der unfassbar gute Wochenrückblick im PC-Bereich

Unser Lieblingsproblem bereit uns auch diese Woche Kopfschmerzen: Über welche News könnten wir in den folgenden Zeilen fachsimpeln? Sowohl die Killerspiel-Debatte (Dittmayer vs. Frontal 21) als auch der “Vivendi/Activision Coup” wären hierbei geeignete Kandidaten.

Außerdem gab es neues Videomaterial zum kommenden Ego-Shooter “Far Cry 2″, Gerüchte um eine “Tomb Raider”-Fortsetzung, erste Informationen zu “Deus Ex 3″, die Ankündigung eines neuen Blizzard MMOs sowie “Call of Duty 5″ und noch vieles mehr. Bei solch gewaltiger Themenauswahl fielen wir eine ganz besondere Entscheidung:

Wir verzichten auf den obligatorischen News-Roundup und liefern Euch stattdessen eine größere Zusammenstellung aller vergangenen Top-Nachrichten der letzten Woche. Lasst uns also schleunigst beginnen!

Den kompletten News-Überblick findet Ihr, wenn Ihr auf den folgenden >> LINK << klickt.

Die Top-News vergangener Woche:

Vivendi + Activision = Riesencoup Zwei ganz große Fische in der Spielebranche haben sich das Ja-Wort gegeben. Wenn nach der obligatorischen Frage, wer denn was dagegen hätte, die US-Aufsichtbehörde weiterhin schweigt, steht der Vermählung von Activision und Vivendi nichts mehr im Wege.

Urlaub in Afrika – Far Cry 2-Engine in voller Pracht Grafikmonster und Platzhirsch “Crysis” könnte eventuell schon im Frühling 2008 abgelöst werden – und zwar vom inoffiziellen Vorgänger unter neuer Flagge. Die Kollegen des Online-Hardwaremagazins Tom’s Hardware haben “Ubisofts” Shooterhoffnung genauer unter die Lupe genommen.

Call of Duty 5 – So sicher wie Schüsse an der Front Wenn man an “Call of Duty 4″ denkt, kommt man nicht unbedingt als erstes auf Activision. Doch hört man den Namen des Publishers, schießt einem sofort die Fusion mit Vivendi in den Kopf. Diese bringt uns auch sofort eine gute Nachricht…

Tomb Raider – Lara Croft hinter Gittern? Die hübsche und gleichzeitig agile Archäologin Lara Croft könnte schon bald in einem neuen “Tomb Raider”-Teil mit dem Hinterteil wackeln. Aktuellen Gerüchten zufolge aber nicht in irgendwelchen Tempeln oder Höhlen, sondern eventuell sogar hinter schwedischen Gardinen.

Killerspiel Debatte – Frontal21 reagiert auf “Dittmayer”-Video Die Debatte um die sogenannten “Killerspiele” möchte einfach nicht abreißen. Erst kürzlich sorgte ein Video des Studenten Matthias Dittmayer für frischen Diskussionsstoff. Darin rechnet er im Interesse vieler Spieler mit der einseitigen und oftmals auch noch schlecht recherchierten Berichterstattung namhafter Politmagazine ab. Das besagte Video traf dabei offenbar den Nerv der Zeit und ließ sogar eine der betroffenen Redaktionen zur einer Stellungnahme bewegen.

Tabula Rasa – Garriot: Beta-Test schadete dem Spiel Nach langjähriger Entwicklungszeit hat es das Online-Rollenspiel “Tabula Rasa” endlich in den Handel geschafft. Trotz passabler Wertungen ist der Chef-Designer Richard Garriot jedoch alles andere als zufrieden mit der Entwicklung des MMORPGs und übte auf der diesjährigen Independent Game Conference in Austin, Texas scharfe Kritik an dem Beta-Test aus.

Blizzard kündigt Next-Gen-MMO an “No, it is an unannounced Next-Gen MMO.” Danach bricht Chaos im Forum aus, alle 10 Sekunden eine Reply. Ein solch kurzer Satz kann auch nur dann diese Reaktionen hervorrufen, wenn er von einem Blizzard-Forenmitarbeiter stammt und damit lange währende Gerüchte bestätigt.

Soldier of Fortune: Pay Back – US-Fassung indiziert! Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (kurz: BPjM) hat ein Urteil gesprochen: Die US-Fassung des brutalen Ego-Shooters “Soldier of Fortune: Payback” wurde mit sofortiger Wirkung indiziert und darf damit hierzulande weder beworben noch frei verkauft werden.

Diese Woche feierten wir noch zwei GamesChecks zu den Titeln “Empire Earth 3″ und “Unreal Tournament 3″ ab. Die Wertungen hätten dabei nicht unterschiedlicher ausfallen können. Während wir das Echtzeit-Strategiespiel aus dem Hause Maddoc Software mit 6 Punkten bestraften, gingen wir mit Epics Mehrspieler-Shooter ganz schön milde zu Gericht. Ganze 10 von 10 möglichen Wertungspunkten vergab unser kompetenter Netzreporter Dennis und ließ damit “UT 3″ abermals auf den Genreolymp klettern.

Die Top-OnAir-Themen vergangener Woche:

Ein kastriertes Imperium – Empire Earth III Jeder der “Age of Empires” kennt dem ist auch “Empire Earth” ein Begriff. Der 2001 erschienende RTS-Klassiker ist mittlerweile um einen Nachfolger, insgesamt zwei Add-Ons und ein Handyspiel aufgestockt worden. Nun ist auch der dritte Teil im Handel erhältlich und wir checken ob das Spiel was taugt.

Unreal Tournament III GamesCheck Freunde unkomplizierter Mehrspieler-Shooter sind heutzutage einfach nur verwöhnt. Die Auswahl solcher Titel ist bedeutend größer, als noch vor rund zehn Jahren. Einer der Begründer dieses Genres lebt auch noch heute und erfreut sich bereits an der dritten Fortsetzung “Unreal Tournament 3″. Bewaffnet mit Shock Rifle und Flak Cannon wagen wir uns in dem heutigen GamesCheck in die virtuellen Arenen – natürlich nur um letztenendes als strahlende Sieger hervor zu gehen.

Das Webfundstück der Woche….

…. findet Ihr unter den RELATED LINKS. Worum es sich hierbei handelt? Nun, um bewegtes Videomaterial, dass die “Crysis” Physik-Engine demonstiert. Echt sehenswert! Eure Meinung dazu sehen wir gerne in den COMMENTS.

Eigene Ideen für das Webfundstück der Woche? Lustige Bilder, Texte und gar Videos? Postet Eure Links in die COMMENTS – die besten werden dann bei GIGA\GAMES gezeigt!

Euch allen ein erholsames Wochenende!

Weitere Themen: Epic Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz