Unreal Engine - GameSpy an Bord

Leserbeitrag
4

(Max) Die in North Carolina ansässige Spieleschmiede Epic Games hat einen Deal mit dem Server-Browseranbieter GameSpy geschlossen. Epics leistungsfähige Unreal Engine wird sich absofort die Online-Technologie von GameSpy zu Nutze machen, wodurch Cross-Plattform Partien zwischen dem PC und der Playstation 3 ermöglicht werden.

Unreal Engine - GameSpy an Bord

Die beiden Shooter “Turning Point: Fall of Liberty” und “Brothers in Arms: Hell’s Highway” werden diese Technologie zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bereits nutzen. Im Falle des hauseigenen Projektes “Unreal Tournament 3″ hat sich Epic Games noch nicht festlegen wollen.

Von der Kooperation profitieren in erster Linie die Lizenzabnehmer. Diese werden sich über einen speziell auf die Engine abgestimmten Online-Service freuen dürfen. GameSpy geht sogar noch einen Schritt weiter und verspricht in naher Zukunft an weiteren Features, wie einer Matchmaking-Funktion zu arbeiten und diese dann in die Unreal Engine zu implementieren.

Weitere Themen: Engine, Epic Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz