Unreal Tournament 3 - Unterstützt DirectX 10

Leserbeitrag
1

(Max) "Unreal Tournament 3" wird das Shooter Genre zwar kaum revolutionieren, bringt die erfolgreiche Serie aber mit duzenden neuen Maps, Fahrzeugen und einem interessanten Spielmodi namens "Warfare" weiter. Grafisch wurde der neueste Ableger mordsmäßig aufgerüstet – DirectX 10 Support inklusive.

Unreal Tournament 3 - Unterstützt DirectX 10

“Bioshock” hat es vorgemacht, “Unreal Tournament 3″ zieht nun nach. Wie nun bekannt wurde, baut der Mehrspieler-Shooter auf die zukunftsweisende Grafikschnittstelle DirectX 10. Heißt das nun, dass Ihr ohne “Windows Vista” und den Besitz entsprechender Hardware auf das Spiel verzichten müsst?

Epic’s Vizepräsident Mark Reign nahm zu den “DirectX 10 only” Gerüchten Stellung: “Supported yes but absolutely NOT required.” Demnach werdet Ihr das Spiel auch auf XP-Rechnern mit DirectX 9 spielen können. Vorausgesetzt Ihr könnt einige Abstriche bei der Grafik in Kauf nehmen.

Weitere Themen: DirectX, Epic Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz