Vanguard: Saga of Heroes - Sony komplettiert Free2Play-Liste

Jonas Wekenborg

Diese Nachricht ist weniger eine Überraschung, als ein Lebenszeichen. Dass Sony ihr Portfolio an Online-Spielen nach und nach auf das Free-to-Play-Model umstellt überrascht nicht. Dass man das angestaubte MMORPG überhaupt noch anrührt, überrascht da schon mehr.

Vanguard: Saga of Heroes - Sony komplettiert Free2Play-Liste

Wie Sony Online Entertainment nun ankündigte, solle im Laufe des Sommers schließlich auch noch „Vanguard: Saga of Heroes“ auf das mittlerweile gern genutzte Free-to-Play-Modell umgemünzt werden. Damit erhoffe man sich wieder ein regeres Interesse für den Klassiker.

Erst vor kurzem hatte Sony „Everquest 2“ auf das kostenlose System konvertiert und kurz davor „DC Universe“. Online-Spieler dürfen sich glücklich schätzen. Denn anstatt diverse Server einfach platt zu machen – wie im letzten Jahr mit diversen Titeln geschehen – soll SOE nun sogar das Team aufgestockt haben und darüber hinaus mit regelmäßigen Upgrades fürs MMOPRG werben.

Quelle: VgPlayers

Regelmäßig ist im Übrigen auch Weihnachten. Wer kennt das viel zu früh veröffentlichte MMORPG noch? Wer hat das schlummernde Potential darin entdeckt und spielt auch heute noch?

Weitere Themen: Sony Computer Entertainment

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz