2007: Die Rückkehr der europäischen WC3 Elite

Leserbeitrag
47

(DG) Viele haben es sehnsüchtig erwartet und endlich können wir es verkünden, um 20Uhr europäischer Zeit treffen sich zwei der ganz Großen.
Denn niemand geringeres als Bulgarien mit Spielern wie Insomnia, DIDI8 oder Diesel eröffnen den European Nations Championship gegen die altbekannten Dänen, die es nicht allzu leicht haben werden.

Denn wenn man sich diese beiden Teams mal etwas näher anschaut, erkennt man gleich, dass sich dort einiges getan hat. Vor nun knapp 2 Jahren ging der Key-Player Bjarke bedingt durch die Armee und dann durch Poker Inactiv und es enstand ein großes Loch.
Es war klar, dass dieser Spieler kaum zu ersetzen war und heute stellt sich die Frage, ob mit Spielern, wie Ciara, Rholle, Rosenkill oder ThomasG dieses Loch als ganzes geschlossen werden kann oder Dänemark im Kampf um die Finals nicht mehr ernstzunehmen ist.

Auf der anderen Seite haben wir mit Bulgarien ein sehr starkes Team der letzten Saison. Denn wer nur drei Spiele im kompletten ENC verliert und davon zwei gegen Schweden ist nicht zu unrecht auf dem zweiten Platz der Finals gelandet.

Doch auch hier hat sich einiges getan und DIDI8 ist längst nicht mehr so aktiv, wie es sich einige wünschen würden und auch ein Insomnia schwankt sehr stark in seinen Leistungen.
Jedoch beginnt diese Saison für jeden bei 0 und wer Bulgarien kennt, weiß, dass sie sich durchaus gut vorbereiten, wenn es um die Wurst geht. Wir erinnern nur mal an die letzten Finals, als sich die verrückten Bulgaren knapp 2 Wochen vorher zu einem Bootcamp trafen und 24/7 Training absolviert haben.

Hier nochmal ein paar Details:

gespielt wird im Bo3 Modus
Vier 1on1 und ein 2on2
Jeder Punkt zählt in der Gruppe

Natürlich wollen wir euch auch noch einmal das Lineup präsentieren:

    Bulgarien:

  • Insomnia
  • DIDI8
  • Diesel
  • Shocker
  • Bianconero
  • AfterShoCK
    Dänemark:

  • Rholle
  • Ciara
  • MyWa
  • nicolainguyen
  • Rosenkill
  • ThomasG

Die Maps im 1on1 sind Twisted Meadows, Lost Temple, Echo Isles und Terenas Stand und im 2on2 wird auf Gnoll Wood gespielt.

Es bleibt zu sagen, dass es ein spannender War wird und wir uns gemeinsam auf schöne Spiele freuen.

Weitere Themen: WarCraft 3: Reign of Chaos Demo, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz