ESWC in anderen Ländern

Leserbeitrag

(Torben) Erst letzte Woche fand das deutsche ESWC National Finale statt, wo sich die beiden Teams von ALTERNATE aTTaX und mousesports qualifizieren konnten. Am letzten Wochenende hatten Teams aus weiteren Ländern ihre Chancen das Grand Final zu erreichen. In Schweden, Spanien, Portugal, Tschechien, Österreich und Dänemark trafen sich die besten Vertreter der einzelnen Länder in den Disziplinen Counter-Strike 1.6, Warcraft III und Quake 4.

ESWC in anderen Ländern

Auf den einzelnen Qualifiern kam es zu durchaus überraschenden Ergebnissen: So konnte sich beim Qualifier in Dänemarkt der Clan H2k Gaming zum Beispiel in ihrem ersten Spiel gegen das Team NoA durchsetzen. Beim Turnier in Portugal belegte der renomierte Vertreter k1ck am Ende nur den zweiten Platz. Natürlich gab es auch Sieger, die ihrem Ruf gerecht wurden und sich souverän durchsetzen konnten, wie der Clan x6tence, der sich einen Slot beim spanischen Qualifier erspielen konnte.

Die Qualifizierten für Counter-Strike 1.6

    x6tence
    Lan-Sports Exotic
    FU.sk
    plan-B
    Team NoA
    Global-Gaming

Ausgeschieden sind:
redCode, k1ck, Defeaters, n!faculty.MiA und
H2K Gaming

Die Qualifizierten für Warcraft 3

    x6|LucifroN
    Steler
    sKuLi
    MYM]Ciara

Ausgeschieden sind:
x6|LoL_vs_xD, Giacamo, FiceT, SquirreL und
MYM]Rosenkill

Die Qualifizierten für Quake 4

    toxic
    fojji
    x6|SombrA
    Krysa
    noctis

Ausgeschieden sind:
x6|AllteR, Purri, Hawr1x, stranger

Weitere Themen: Electronic Sports World Cup , WarCraft 3: Reign of Chaos Demo, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz