Früher war alles besser - auch im eSports

Leserbeitrag
2

(tobi) Und deswegen hat sich GIGA 2 Netzreporter Dennis Take Gehlen die Mühe gemacht und ein Retro-Warcraft III Turnier auf die Beine gestellt. Jede Menge interessanter Gäste, die ein bisschen in Erinnerungen schwelgen, viele Preise für Euch und natürlich vier Alt-Stars, die am Sonntag nochmal alles in die Waagschale werfen, wenn es heisst GIGA 2 OldSchool-Cup!

Früher war alles besser - auch im eSports

Den Anfang machen Nik Adams und Jens Hilgers. Beide haben viele Jahre die Intel Friday Night Games und die ESL Pro Series Finals gecastet, und damit natürlich eine Menge Eindrücke gesammelt wie sich Warcraft III im Laufe der Zeit verändert hat. Dazu gesellen sich noch Etienne Gardé, der den meisten von Euch als GIGA Netzreporter ein Begriff sein sollte und Sebastian Weishaar, heute Head-Admin bei der ESL, früher Initiator dutzender Cups und Ligen wie der WC3L oder den go4wc3 Cups. Obendrauf gibt es noch ein Telefoninterview mit Daniel Budiman, ehemaliger Netzrepoter bei GIGA eSports und mTw-Tak3r, der lebenden Warcraft3-Legende.

Dazu haben wir noch SK.Fisch und ex-SK.kookian im Studio. Die Beiden werden Dennis mit Rat und Tat beim kommentieren der Games zur Seite stehen. Damit kommen wir auch zum wichtigsten Teil des Oldschool-Cups: Die Spieler! Folgende virtuelle Athleten haben sich eingefunden um bei uns in der Sendung nochmal, um Ruhm und Ehre zu kämpfen:

Schweden
Survivor (2. CPL Copenhagen, 1. ENC 2004)
Schweden
HeMaN (1. ESWC 2003, 3. ESWC 2004)
Frankreich
Intox (1. CPL Cannes, 2. ENC 2004)
Russland
Soul (4. CPL Cannes)

Der Cup wird im Round-Robin ausgespielt, das heißt jeder wird gegen jeden einmal spielen und wer am Ende die meisten Maps gewinnen konnte, ist der Sieger. Der Mappool setzt sich aus Lost Temple, Plunder Isle, Tranquil Path und Legends zusammen. Gespielt wird Warcraft III:Reign of Chaos.

Weitere Themen: E-Sport, WarCraft 3: Reign of Chaos Demo, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz