Unser erster Tag in Hamburg - GIGA.Listen auf den WC3L Finals

Leserbeitrag
5

(Dennis) Endlich! Endlich beginnen die WC3L Finals im wunderschönen Hamburg. Der Freitag ist auch schon voll im Gange und während diese Zeilen verfasst werden geht sowohl in der WC3L als auch im Battle.Net European Qualifier die Post ab. Aber nicht so voreilig, erinnern wir uns doch mal an das Geschehene.

Unser erster Tag in Hamburg - GIGA.Listen auf den WC3L Finals

Um 12.00 Uhr am heutigen Morgen ging es los. Die Battle.net Season Europe Finals startet in die fünfte Runde und die Europäischen Kandidaten, unter anderem 4K^Grubby, fnaticRotterdaM oder unsere deutsche Hoffnung SK|XlorD kämpfen um die Teilnahme an den Internationalen Finals.

Mittlerweile kann man schon behaupten, das die 4Kings die Finals unter sich ausmachen sollen. Grubby steht ToD im Overall Finale gegenüber, nachdem er seinen Teamkollegen Zeus[19] in drei spannenden BO3′s besiegt hatte. Der Norwegische Veteran der 4Kings, Creolophus, musste sich gegen seinem französischen Teamkollegen geschlagen geben. Im Loserbracket treffen sie, falls sie gewinnen sollten gegen KnOfF und RotterdaM, im Loserbracket Finale aufeinander. Falls dies der fall wäre, dürfte man diese Battle.net Season 5 Europe Finals zum selbst ernannten 4K Bootcamp ernennen.

Kurz bevor die WC3L Finals am heutigen Freitag starteten, haben sich Take, Templar und Voice schon einen Tag vorher getroffen, um das folgende Wochenende vorzubereiten. Am frühen Abend traf man sich in einer gemütlichen Bar unserer Wahl und diskutierte vergangene und kommende Ereignisse. Nachdem wir uns endlich einig waren, sollte es noch zur absolut besten Cocktails Bar Europas gehen.

Templar machte uns die Bar so schmackhaft, dass wir besagte Bar verließen (in der wir ohne Weiteres auch den ein oder anderen Cocktail trinken könnten) und uns auf die Suche nach dieser unglaublichen Schänke machten. Nach einer guten Stunde, einem Taxifahrergespräch und diversen falschen Richtungen später, kamen wir endlich an und ließen den Tag mit einem schönen Tequlia Sunrise ausklingen.

Nach einer doch eher kurzen Nacht trafen wir uns um 11 Uhr im CCH Hamburg, um diverse Einstellungen vornehmen zu können und schafften es kurz nach 12 Uhr endlich loszulegen. Trotz einiger technischer Schwierigkeiten ist es also endlich alles ins Rollen gekommen und wir sind bereit, euch ein großartiges WC3 Wochenende zu präsentieren.

Weitere Themen: Warcraft 3 League, WarCraft 3: Reign of Chaos Demo, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz