WarCraft 3 - Patch macht Schluss mit Kopierschutz

commander@giga
16

(Max) Mit ihrem Echtzeit-Strategiespiel WarCraft 3 belebte Kult-Schmiede Blizzard das Genre mit neuem Leben. Die frische Mixtur aus RTS und RPG zieht auch heute, knapp sieben Jahre nach Veröffentlichung, tausende Spieler in ihren Bann. Den Eintritt in die fantastische Welt Azeroth gewährte das Programm bisher aber nur mit der Originalspiel-CD im Laufwerk.

WarCraft 3 - Patch macht Schluss mit Kopierschutz

Zumindest bis zum heutigen Tag. Blizzard stellte nämlich einen offiziellen Patch ins Netz, der die lästige Kopierschutz-Abfrage vor dem Start des Strategietitels entfernt. Darüber hinaus gehören kleinere Fehler, wie Mehrspieler-Exploits, der Vergangenheit an. Den hilfreichen Softwaresegen erhält man am schnellsten über die Auto-Update Funktion des Battle-Nets. Übrigens: Der Patch funktioniert ebenso mit dem Add-On “The Frozen Throne”.

Movie: Azeroth erwartet Euch!

Weitere Themen: Kopierschutz, WarCraft 3: Reign of Chaos Demo, WarCraft, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES